1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.453

    gedankenflucht

    beim erkunden von straßen unbekannten gebieten
    vergesse ich manchmal einfach weiterzugehen
    verliere mich in der betrachtung des gegenwärtigen

    dann wieder suche ich schutz unter überständen
    vorm starkregen der tagesmeldungen entfliehe
    mit einem hastig gespannten schirm dem aktuellen

    träume davon in einer tonne übers meer zu treiben
    unter mir all die versunkenen schätze des gestern
    vor mir verlockend glänzende strände des morgen

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    376
    Wann gehst Du denn in Rente, lieber Manfred?
    Aron Manfeld 2020

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.453
    Hallo Aron,
    ich treibe schon lange befreit vom täglichen Arbeitsjoch im Meer der Gedanken.
    Danke für die Nachfrage und LG
    Perry

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    375
    Hallo Perry,

    das Gedicht fällt mir sehr gut. Woran liegt´s? An den Metaphern, die in den Text eingearbeitet sind (sehr schön in der zweiten Strophe), an der klaren Struktur, am Ausblick auf die "strände des morgen", die sich doch mit Blick auf die Überschrift als "gedankenflucht" erweisen.

    Gern gelesen

    Gruß Onegin
    Love´s not Time´s fool W. S.

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.453
    Hallo Onegin,
    freut mich, dass Dir die Bilder dieser Wirklichkeitsflucht gefallen haben.
    Mit etwas Abstand zum Medienhype kann es auch so gelingen den Tag zu leben.
    Danke fürs Reflektieren und LG
    Perry

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gedankenflucht
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 14:28
  2. Gedankenflucht
    Von Klanglos im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 23:38
  3. Gedankenflucht
    Von Him-Freak im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden