Thema: Brutal

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    133

    Brutal

    Es schaut – wohl deshalb heißt es so –
    brutal, das Tier vor unserm Zoo.
    Und doch - das ist’s was mich verwundert -
    stehn täglich Kinder, sicher hundert

    davor mit wachsendem Entzücken,
    die ihm ins Maul - samt Zähnen! - blicken.
    Gott Lob, das Tier ist schon seit Wochen,
    seit vielen! nur noch Haut – nein - Knochen.

    Denn lebte es, gäb’s kein Gehege
    das standhielt, jedoch Schicksalsschläge.
    Die Diagnose hieße: „Ex!“
    Ihr ahnt’s?
    "Ich pass' immer auf zu dir"

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.236
    Tyrannosaurus (Rex)

    Moin, Eddi,

    schlecht geträumt und schweissgebadet aufgewacht? Hat er dir vorher noch den Kopp abgebissen?
    (... seit vielen Wochen Haut nein Knochen... muahaha. Spaßvogel du)

    LG
    Rich
    Geändert von Richmodis (12.05.2019 um 07:36 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    343
    Servus Eddie,

    eingestellt "Heute, 02:49"? Senile Bettflucht oder die Spätvorstellung von Jurrasic Park?

    Schön, dich mal wieder hier zu lesen, auch wenn du mit deiner brutalstmöglichen Aufklärung nichts als Angst und Schrecken verbreitest...

    Liebe Grüße,
    Stefan
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    133
    Oh, alles EX-perten hier. Alle Achtung, ich merke schon, euch kann man nicht aufs Glatteis, bzw. ins Mesozoikum führen.

    Liebe Rich and beautiful,

    nein, mich ließ er leben, Gott Lob. Allerdings sind es die nächtlichen Nachwirkungen eines Besuches mit den familieneigenen Enkel-Velociraptoren im LWL-Museum in Münster. Die Biester sind so anhänglich und lasen einen selbst nachts nicht zur Ruhe kommen. Danke fürs frühmorgentliche Vorbeischauen.

    Lieber Plotzn,

    ja, du triffst auf den (wunden!) Punkt. Senile Bettflucht passt. Ich fliehe nächtens immer öfter vor meiner senilen Bettnachbarin. (Oh, wie gut, dass sie hier nicht mitliest )

    So, nun aber schleunigst ab in den sonnigen Frühling. (Diesen, mit den bunten Bändern...)

    Einen angenehmen Restsonntag euch

    LG, Eddigeh
    "Ich pass' immer auf zu dir"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden