1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.137

    Schalmei-Schelmei

    Schalmei-Schelmei

    Die Muse ist doch bloß ne Fluse,
    Weiß die Poetin Suse Kruse.
    Erst kürzlich fiel ihr Lieblingsleser,
    Herr Amtsverweser Peter Feser,
    Weich in den Schoß der Kunigunde,
    Der Morgenstunde-Rosamunde:
    Sie blies der Nöte liebste Flöte
    Auf seiner alten Schrumpeltröte.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    416
    Hallo Walther,
    Wow, das nenne ich "ZungenSpiel" der "SuseKruse"? Oder Kunigunde oder "RosaMunde", das dem "PeterFeser"sicher gefallen hat - mir auch! Aber heißt sie Suse Kruse oder Käthe Kruse? Gern gelesen! IDie Fluse der Muse im"SchalMai"?
    Beste Grüße
    lautmaler
    Geändert von lautmaler (24.05.2019 um 00:29 Uhr) Grund: Verbesserung

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.137
    Zitat Zitat von lautmaler Beitrag anzeigen
    Hallo Walther,
    Wow, das nenne ich "ZungenSpiel" der "SuseKruse"? Oder Kunigunde oder "RosaMunde", das dem "PeterFeser"sicher gefallen hat - mir auch! Aber heißt sie Suse Kruse oder Käthe Kruse? Gern gelesen! IDie Fluse der Muse im"SchalMai"?
    Beste Grüße
    lautmaler
    hi lautmaler,
    danke fürs lesen und kommentieren!
    die Suse Kruse hat jetzt muße. muse war gestern.
    die idee mit dem schalmai hat was, in der tat.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2019
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    10
    Hallo, Walther,

    das Wortspiel mit Flöte und Schrumpeltröte ist trefflich konzertant. Musik in meinen Ohren!
    Gruß Karin

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    416
    Hallo Walther,
    da kann man Mal wieder sehen, wie wichtig es ist, auf die Zeit zu achten. Kaum liegt ein Vers/Gedicht zu lange im "Hirnkästchen" oder auf der Zunge, werden die Zeilen "verdorben", aber richtig - oder, wie GuterWein.
    Beste Grüße formtder
    lautmaler

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.137
    Zitat Zitat von Karin Fluche Beitrag anzeigen
    Hallo, Walther,

    das Wortspiel mit Flöte und Schrumpeltröte ist trefflich konzertant. Musik in meinen Ohren!
    Gruß Karin
    lb Karin, die wahrheit ist immer stimmig und wohltönend. danke fürs reinlesen! lg W.



    Zitat Zitat von lautmaler Beitrag anzeigen
    Hallo Walther,
    da kann man Mal wieder sehen, wie wichtig es ist, auf die Zeit zu achten. Kaum liegt ein Vers/Gedicht zu lange im "Hirnkästchen" oder auf der Zunge, werden die Zeilen "verdorben", aber richtig - oder, wie GuterWein.
    Beste Grüße formtder
    lautmaler
    lb lautmaler, es steht, was da steht. manchen erschließt es sich mit verzögerung, manchen gleich, manchen nie. danke für kommentieren! lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden