1. #1
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Wo meine Gedanken sind...
    Beiträge
    6

    "Lady Bastogne"


    "Lady Bastogne"

    Unsere Zeit war so schön und gülden
    In voller Pracht uns'rer Wege Alleen
    Wenn wir uns unter der Decke verhüllten
    War deine Schönheit alles, was ich konnt' seh'n

    Zur Königin mein wollt' ich dich ehren
    Dir geboten die Kron' aus purem Gold
    Mein Versprechen jedoch sollt'st du verwehren
    Gewählt meine Worte nicht ausreichend hold

    Auf Dünen die Kirchen dem Ende geweiht
    Das Band, uns verbindend, durch dich zerrissen
    Tausend Boote auf See boten uns Geleit
    Beim Vergessen der Zeit, die ich werd' missen

    Innig geliebt und vergessen zu werden
    Aneinander liegend, so unheimlich nah
    Verspürte unzählig stampfend Herden
    Bevor ich mein Herz zerbersten sah

    Mir Stiche versetzend dein Batallion
    Einen Panzer kalt du dir zugelegt
    Dein Bekenntnis zu mir wurd' zum Affront
    Unser Liebestraum einst vom Winde verweht

    Verletzt im Hagel voller Kugeln dicht
    Der Lebensbaum unser verlierend die Rind'
    Einzig ein Feuermeer bietet noch Licht
    Leise schreiend unserer Liebe Kind

    Vom Hass erfüllt die Splitter dein
    Versunken tief unter meiner Haut
    Dein Schleier gefallen, samt deinem Schein
    Ein Weltenbrand flammet in mir auf

    Lady Bastogne - Ich brenn' lichterloh
    Mylady, an dir geh' ich zu Grunde
    Mir bewusst, irgendwann sterb' ich sowieso
    Für mein Herz schlägt gerad' die letzte Stunde


    © Gemma's Son
    Geändert von Gemma's Son (31.05.2019 um 23:26 Uhr)

    Irgendwann wird einem klar,
    dass alles ein Traum ist
    und nur geschriebene Dinge
    die Möglichkeit haben, wirklich zu sein.

    James Salter

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.714
    Jupp, hat sicher bisschen Arbeit gemacht, altertümlich wirkende Sprache, manchmal stimmt der Satzbau nicht, würde ich jetzt nicht noch ein zweites Mal lesen. Einmal tuts aber auch.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. "Meta", oder: "Ein sehr kurzer Dialog frei von Zeit"
    Von FranzKazam im Forum Humor, Satire
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 17:04
  2. Suche Gedichte mit den Themen "Stadt", "Dorf" & "Gruppen"
    Von Watchuseek im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 15:20
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2002, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden