Thema: nur ödland

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    128

    nur ödland

    deine blicke
    tiefblauer ozean
    deine worte
    wohlduftende wälder
    deine berührungen
    knisterndes lagerfeuer

    unsere momente
    tänze im warmen regen
    unsere träume
    unendliche weiten

    unser handeln
    nur ödland

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.862
    Die Erfindung von etwas worauf zu warten keiner mehr zu hoffen gewagt hat weil eben alles so gemeint ist wie es uns dahin bringt wo das Ödland vielleicht aus Handeln eine Tat macht die Wald und Ozean vereinigt. So wie ein Lagerfeuer mehr Reflektionen hat als wir wahrnehmen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    München- Köln
    Beiträge
    666
    Hallo Poem Lady,

    aufregende und schöne Zeilen die in deinem Ödland enden..
    Mir gefällt an deinem Gedicht gut, dass es verschiedene Lesearten zulässt. Zum einen kann es als eine bestehende Beziehung verstehen oder aber eben auch als Verbindung zwischen zwei Menschen die sich gerne hätten aber nicht haben können.
    Gerne gelesen
    gruß question

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ödland
    Von Herzenskälte im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 23:38
  2. Ödland
    Von Roderich im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 21:24
  3. Ödland
    Von joh im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 07:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden