1. #1
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    143

    Dein Lächeln in die Linse

    Während ich mich quäle,
    lächelst du in die Linse,
    teilst deine Pläne,
    mir bleibt die Krise,
    dich so glücklich zu sehen,
    einerseits Freude,
    doch zugleich es nicht verstehe,
    wie du das machst,
    ohne mich,
    der Welt entgegen lachst,
    und uns vergisst,
    als ob du gar nichts,
    von alledem vermisst.
    Geändert von labl2 (04.06.2019 um 10:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    München- Köln
    Beiträge
    666
    Hallo labl2

    Dein Lächeln in die Linse hab ich gern gelesen. Die Art wie nach Außen das geile glückliche aufregende Leben geteilt wird, ohne dass man hinter die Kulissen schauen kann und das Gefühl, was dabei bei jemandem verursacht der vlt bis vor Kurzem noch eine große Rolle "hinter den Instagram etc Kulissen" gespielt hat.
    Allein der Rechtschreibfehler in der Kriese stört etwas..

    lg question

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    143
    Hallo question

    Vielen Dank für deine Antwort, das freut mich sehr und hoppla zum Krise Schreibfehler, habs sofort korrigiert ��

    Lg

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.782
    Macht einen flüssigen Eindruck als ob man so etwas schon zum tausendsten Mal durchhätte. Aber um die Gegensätzlichkeit von LI und LD sich nicht dem zu überlassen was der Titel suggeriert, versuche ich einfach mal den fehlenden Gesamtzusammenhang gefahrenfrei auszublenden. So dass wir alle happy sein können, obwohl die Traurigkeit in dem Gedicht da wohl nicht lange gefangen bleibt. Ansonsten hätte man es komplett anders angehen müssen indem man das Ironiekonzept anwendet. Und seine eigentlichen Gefühle auch nicht einmal ansatzweise durchschimmern lässt wie es hier leider passiert ist, ohne dass daran jemand Schuld wäre, der die Materie besser versteht als der Autor, dem wir angesicht dieses Zeugnisses seiner Fertigkeiten aus Vorsicht nicht mehr abverlangen wollen.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    143
    Danke für deine Antwort!
    Grundsätzlich gehts um eine einst sehr nahestehende Person, die jetzt aber nicht mehr zum LI Leben gehört, sich scheinbar ohne LI sehr gut zurechtfindet und das öffentlich präsentiert. LI möchte ja, dass diese Person glücklich ist, also freut LI sich, ist aber zeitgleich traurig nicht Teil davon zu sein.
    Lg

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.782
    Ich wollte dir nur helfen es noch weiter zu verbessern. Kann es sein dass du nicht verstanden hast was ich mit meinem Kommentar ausdrücken wollte? Ich wollte nämlich nicht noch mal das hören was in dem Gedicht sowieso schon drin steht. Weil ich einfach einen sehr gepflegten Wert darauf lege, dass jeder etwas davon mit nach Hause nehmen kann wenn er sich mit mir austauscht.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    143
    Habe deine Antwort ja nicht kritisiert dann hab ich das wohl missverstanden. Dachte weil du von einem fehlendem Zusammenhang gesprochen hast, erkläre ich was die Aussage hätte sein sollen. Aber ja, ich bin auch kein Experte in Gedichte schreiben, mach das weil es mir Freude bereitet (:

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.782
    Der fehlende Zusammenhang sollte einfach nur betonen dass es etwas leichtes hat, was dem Titel so etwas Wirkkraft raubt. weil ich da an Fokus gedacht habe und vielleicht aúch etwas irritiert nicht wusste ob das Absicht war oder nicht. Aber weiterhin viel Spass.

    LG Robert!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dein Lächeln
    Von Lady Lyric im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 12:53
  2. Dein Lächeln, dein Lachen, deine Stimme
    Von Fenny im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 21:08
  3. Dein Lächeln
    Von olo56 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 13:39
  4. Dein Lächeln
    Von Musigid im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 20:31
  5. Dein Lächeln
    Von Lotzi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden