Denkwechsel

Die Überlebensfantasien
Münden in einen großen Strom,
Stigmatisiert oft als Manien,
Wo Leben noch in Luxus, Chrom.

Vergesst mir nicht den Sonnenkönig,
Der feiersüchtig und bigott:
Menschen kümmerten ihn herzlich wenig,
Der Enkel starb auf dem Schafott!

Wir brauchen keine Guillotinen,
Doch müssen wir uns schon bewegen:
Man überlebt nicht in Latrinen,
Wir brauchen Luft, Natur und Regen!

So bleibt das Leben uns erhalten,
Dazu der Handel und der Wandel,
Wenn Denkwechsel im Weltgestalten
Verhindert Labern, Fluggesandel.


©Hans Hartmut Karg
2019

*