Fotosätze sind Momentaufnahmen, die nur aus Artikel, Substantiv und allem möglichen drumherum bestehen, also grammatisch gesehen gar keine vollen Sätze sind. Hier sind 4:

-die Nervigkeit der Computertastaturgeräusche.

-das vom gelb-goldenen Sofa aus auf dem Fehrnseherbildschirm erkennbare Spiegelbild des, von hier aus, unerkennbar
schwarzen Bildes, das, aufgrund der hohen Höhe, des das Bild von vorne wohl halbverdeckenden lila-goldfarbverziertem
Tischlampe und das verhältnismäßig wenig Licht hindurchlassenden Riffelstofflampenschirms, nur auf der oberen Seite
beleuchtet ist.

-die grauen Wogen und Wellen aus Beton, auf denen eine Schar Surfer gleiten, bis sie mit ihren beräderten Brettern radebrechen.

-das durch die zwei, durch den Kreis den sie beschreiben eigentlich nur einzelne, halbdurchsichtige Plastik-CD-Behälter nur
verschwommen erahnbare Tischtuchmuster.

Probiert doch ruhig mal eure Eigenen; es macht viel Spass, und ich wäre interessiert, was ihr so schriebet.