Ein Ungeheuer frisst das Leben, mitten in erregtem Streben.
Gewichtig ist Gewalt geworden. Dort wo es Geburt gegeben,
hat sich ein Schwarzes Loch verdichtet, saugend Licht das es vernichtet.
In Kürze klein kann kaltes klumpen, kollabierend krampfgeschichtet.
Dort wartet es auf Explosionen. Kraft kann lange in ihm wohnen,
bis endlich sticht dann Schicht für Schicht das Licht, um wichtig zu belohnen.