Es war nur eine Träne,
ich weinte sie um dich.
Du solltest nichts bemerken,
ich tat es still für mich.

Doch fiel sie mir ins Wasser
- zuvor wars spiegelglatt -,
da musste ich erkennen,
dass Konsequenzen hat,

was ich verbergen wollte:
Sie bildet einen Kreis
und dessen Wellen breiten
sich stetig aus. Ich weiss,

sie werden dich erreichen,
wo immer du auch bist.
So steht die eine Träne
für das, was Liebe ist.

Hi,i / gugol