1. #1
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    30

    Tod der Erlösung

    Tod der Erlösung

    Die Toten werden schreien
    Sie werden auferstehen und machen sich bereit
    Dem Gott zu dienen der sie Jahre lang versklavte
    Als Engel in die Luft zu schweben und dabei vergessen

    Das es keine Erlösung gibt
    solange man sich selber nicht
    zum Gott erhebt
    Geändert von MtrexD (19.06.2019 um 21:32 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    107
    Hallo, MD
    Ich vermute mal, du hast "toten" als Adjektiv benutzt, oder? Interessant! Was hieltest du davon, das "zum" in die naächste Zeile zu setzen? Ich glaube, das würde dem Rhythmus des Gedichtes guttun. Nicht das ich jetzt hypothetisiere, aber was aürdest du als den Kerngedanken des Gedichtes bezeichnen? Beste Grüße
    Sei die Veränderung, die du für die Welt willst!
    In meiner neuen Gruppe "DIE PROSAREN" ist jeder, der Interesse an einer Prosa-Pur-Gruppe hat willkommen!

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    30
    Danke dir für den gesehen fehler und für den Tip! Es gibt halt immer was wo für man schuften, kämpfen, lernen und so weiter muss. Es gìbt einfach keine Stufe im Leben, wo du sagen kannst jetzt habe ich wircklich das sagen. Außer du erreichst halt die ultimative Stufe und das wäre im religiösen (mal wieder das Thema ) Gott.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    107
    Hallo noch mal: mit "zum Gott erhebt" meinst du sicherlich "sich selbst ermächtigt (über religiöse Gesetze)", was eine sehr schöne Beschreibung ist; nichtsdestoweniger kann das "toten" durchaus, wenn es als Adjektiv gemeint ist, klein sein, es hat dann halt eine leicht andere Bedeutung, aber das steht ganz in deiner Macht. Beste Grüße
    Sei die Veränderung, die du für die Welt willst!
    In meiner neuen Gruppe "DIE PROSAREN" ist jeder, der Interesse an einer Prosa-Pur-Gruppe hat willkommen!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Erlösung
    Von anastasia1301 im Forum Aufsätze, Sachliches, Ernstes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 20:11
  2. Erlösung
    Von Severin im Forum Erotik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:32
  3. Erlösung
    Von zegovia im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 20:33
  4. erlösung
    Von taschenknecht im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 08:53
  5. Die Erlösung
    Von pingpongruebe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 21:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden