1. #1
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    15

    Ich, als ich ein Alien war, wie ich dazu wurde und fühle

    Ich, als ich ein Alien war, wie ich dazu wurde und fühle Part I



    >>Geboren und<<

    Mit der Identität bedruckt wie ein Etikett.
    eine Handelsware schon im Kinderbett.
    das Leben zugeschnitten wie ein Jackett.
    vom System eingeschnürt wie im Korsett.
    Nummeriert und in Schubladen gesteckt.
    Schwarz weiß reich arm blond brünett.
    zum verheitzen geformt wie ein Brikett.
    von der Arbeit direkt aufs Sterbebett landest du unter der Erde als fleisigstes Skelett.

    Verdammt nochmal ihr Freaks!

    Ihr seid nur die Bauern auf dem Schachbrett.
    Die Welt versinkt im Chaos und ihr schaut weg.
    Ich komm mir vor wie im Wachsfigurenkabinett.
    Denkt ihr was hier abläuft ist nur Kabarett?
    Der Großteil von euch hat vorm Kopf ein Brett.
    Systemtreu schicke Schuhe freundlich und adrett.
    Hauptsache Einbauküche Mikrowelle und Wasserklosett.
    Die halbe Menschheit ist krank der* Rest ist fett.
    Die Vögel verrecken auf eurem Fensterbrett.
    Ihr seht nur den Bildschirm von eurem Tablett.
    In Ketten gelegt vom Internet.
    Das System spielt mit der Erde russisch Roulette.

    Klick
    Klick
    Klick
    Klick
    Klick
    Boom

    Wenn es knallt war es nicht der Wirtschaftsboom.
    Seid ihr blind und taub oder einfach nur dumm.
    Dreht euch im Kreis wie Fische im Aquarium.
    In Trance gehalten vom Alkoholkonsum.
    Haltet die Politik für bare Münze doch dreht sie nicht um.
    Fixiert auf Arbeit, Kredit und Studium.
    Bis zur Demenz im Alter durch Aluminium.
    Ihr könnt es sehn doch wollt nicht, ein paradoxum.
    Dreht um dreht um ihr seid am Maximum.
    Ihr bringt die Erde und die Zukunft eurer Kinder um.

    Prolog
    Neu geboren und erwacht

    < Breche aus, aus diesem irdischen Gefängnis.
    Werde zur Lichtgestalt.
    Gehe in mich zum Anfang des Anfangs des Seins, Werdens, des Vergangenen und noch Kommenden.
    Zur Wurzel der Blume des Lebens und rieche an ihr.
    Ihr Duft erfüllt mich mit der Energie des Kosmos.
    Ich sterbe und werde wieder geboren.
    .
    Und jetzt bin ich ein Alien und fange an zu fühlen und fühle mich wie.... >>

    Gestrandet auf einem fremden Planeten,
    beherrscht und geschändet von befremdlichen Wesen
    geführt und verklavt von falschen Propheten
    die das Leben des* Planeten mit Füßen treten.

    Der Tag und die Nacht wird zu Materie gemacht.
    Zu Papier in Form von Scheinen gedruckt im Hochsicherheitstrackt.
    Von blind gehorchenden Bluthunden mit goldenen Zähnen bewacht.
    Und zu den Propheten in den virtuellen Tempel gebracht.

    <>

    Ich habe heute viel getan.
    War auf Arbeit für den Rothschild Clan.
    Ich finanziere ihren Größenwahn.
    Und feiere meinen Untergang.

    <>

    <>

    Die Wesen entzweit durch einen tief klaffenden Spalt.
    Ihre kollektive Gestalt wird unterjocht mit aller Waffengewalt.
    Jeder ist gleich und keiner wird alt.
    Und ununterbrochen eine Stimme erhalt.

    Ich bin euer Herr und ihr müsst mir dienen.
    Ihr seid nichts wert, seid nur Menschmaschinen.
    Und wer mich nicht verehrt wird meinem Zorn erliegen.

    <>

    Die guten Worte werden schlecht geredet.
    Die Wahrheit durch die Lüge eingeebnet.
    Was unecht ist wird mit falschen Glanz veredelt.
    Und als Götzenbild dann angebetet.

    Die Religion der Energie durch Explosion.
    Gleicht energetisch einer Exekution der Motivation eurer Evolution und der Lohn heißt Inkubation und Tod eurer Inkarnation.

    Erkennt doch endlich euer* göttliches Gesicht.
    Es war einer von euch der gerade zu euch spricht.
    Erkennt die Dunkelheit und es werde Licht.
    Die Stimme die ununterbrochen spricht ist ein Bösewicht.
    Und dieser Bösewicht will das eure Welt zerbricht.

    <>

    Das bist nicht du, du bist das nicht.
    Eine Alien Maske nicht dein Gesicht.
    Wir sind das Kronjuwel der Schöpfung du nur ein Wicht .
    Gib uns Beweise oder wir glauben dir nicht.

    <>

    Ein kleines Alien und alle Türen gehen auf.
    Ihr schaut hindurch, Treppe runter Treppe rauf.

    Ihr geht hindurch, Gang links Gang rechts.
    Schaust in euch, seid das ihr, seid ihr echt?

    Und ihr denkt, denk ich oder bin ich.
    Und ihr merkt, etwas lenkt mich oder spinn ich?

    Ihr fragt euch, bin ich allein, alles oder nichts?
    Bin ich vollkommen, das ganze, Anfang und Ende des Lichts.

    Ihr habt die Antwort, doch die Reise geht weiter.
    Neue Türen neue Treppen, und da, eine Leiter.

    So steigt hinauf

    Es gibt nicht nichts, und nichts was euch gehört.
    Alles ist alles und nichts was das alles stört.

    Hört auf, zu kontrollieren und zu vergleichen.
    Kontrolle ist nur Illusion, und es gibt keine Möglichkeiten.

    Und es gibt nichts was es nicht gibt.
    Wer das Gegenteil behauptet, weiß nichts und hat nie gelebt.

    < Ich verlasse mein materielle Hülle und Reise als feinstoffliches Lichtwesen durch den Äther zur Wurzel der Blume des Lebens zurück um mich neu im Kollektiv des Kosmos einzugliedern und als Alien dann einen neuen Versuch zu unternehmen die Sklavenwesen und ihren Planeten zu retten. >>

    Ende Part 1

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    396
    Hallo Worth,
    das ist so gut bis genial, ich bin hin und weg und gleich wieder da.
    Schon die Kraft des Anfangs
    ">>Geboren und<<

    Mit der Identität bedruckt wie ein Etikett.
    eine Handelsware schon im Kinderbett.
    das Leben zugeschnitten wie ein Jackett.
    vom System eingeschnürt wie im Korsett.
    Nummeriert und in Schubladen gesteckt.
    Schwarz weiß reich arm blond brünett.
    zum verheitzen geformt wie ein Brikett.
    von der Arbeit direkt aufs Sterbebett landest du unter der Erde als fleisigstes Skelett."
    Wirklich geil!!!Rapp?
    Beste Grüße
    lautmaler

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    15
    Grüße dich

    Schön das es dir gefällt ��
    Es könnte zu Rapp werden.
    Hab da auch schon drüber nachgedacht....
    Dazu muss aber erst ein neuer Proberaum her.....
    Check mal Part II der is mir besser gelungen find ich ��



    Komisch....
    Es fehlt so einiges an Text...
    Wie kann das sein?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Alien?
    Von Huber Georg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 18:56
  2. alien
    Von Ary_Zona im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 17:30
  4. Ich bin ein Alien
    Von Trillian im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 15:44
  5. DAS ALIEN IN MIR (Metapher)
    Von Francis im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden