Thema: Die Gedanken

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    1

    Die Gedanken

    Ein latent kühler Wind soufflierte nachts übers Meer und trug die additiven Gedanken singular, arithmetisch in Form eines Hauch von nichts entschlossen durch die Nacht....weiter.....immer weiter hinaus.....ohne Blick zurück!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.533
    und niemand wusste wo das Meer endet. Denn in uns geht ja nicht weil die Richtung sich selber ja nicht bestimmen kann da ein Hinaustragen immer so von abschied geprägt ist, so dass wir vergessen wo die Wege anfangen und enden da wir ja Navigation für nicht nur die Geotags haben und uns immer noch weiter einen abkönnen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gedanken
    Von CraVie im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 22:30
  2. Gedanken über Gedanken
    Von Berrie85 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:46
  3. Gedanken über ungedachte Gedanken
    Von Woitek im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:59
  4. Gedanken, die quälen - gedanken an DICH
    Von Zitronenbutter im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 20:41
  5. Gedanken
    Von Kurt Wolf im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 18:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden