Thema: Unsere Sterne

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    88

    Unsere Sterne

    Die ewige Sonne lässt alle Dinge auf der Welt erstrahlen. Wo Schatten fällt, dort ist auch immer Licht.

    Die immer währende Ordnung trennt das Tote vom Lebendigen. Wenn Liebe alles ist, wie nennen wir das Nichts?

    Die Jahre bringen mit sich stets die eigenen Farben. Wir tragen sie, begehren ihre Pracht.

    Im Augenblick, an dem ich dich berühre, leuchten die Sterne auf, sie sind für uns bestimmt.
    Geändert von smash (15.07.2019 um 11:07 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Ratzeburg
    Beiträge
    113
    Hallo Smash,
    ich bin im Kommentarschreiben nicht besonders gut (zumindest nicht in Bezug auf die Ansprüche dieses Forums), dennoch muss ich Dir einfach schreiben, weil mich Dein Text sehr berührt. Deine Zeilen kann ich so gut nachempfinden - jeder Satz "sitzt". Mit wenigen Worten so viel auszudrücken, schätze ich total. Daumen hoch!
    Um wenigstens "etwas Schlaues" anzumerken ... ich bin mir einigermaßen sicher, dass in Strophe 1 hinter "fällt" ein Komma stehen müsste, und dagegen in Strophe 2 hinter "Ordnung" nicht. Mehr kann ich nicht dazu beitragen.

    Danke, dass Du Dein Werk mit uns teilst.

    Viele Grüße
    Cori

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    88
    Hi Cori,
    vielen Dank für dein Kommentar und für den Hinweis in Bezug auf die Kommastellung!

    Viele Grüße, smash

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Sterne
    Von farfalla07 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 17:54
  2. Sterne
    Von angel_of_pain im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 16:57
  3. Sterne
    Von Carry im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 04:42
  4. Sterne
    Von Pink Floyd im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 14:35
  5. Die Sterne
    Von Coffe im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden