Noch ausbaufähig

Deutschlands Lage:
Deutschland, ein Land voller Beschwerden,
Große gegen Kleine,
Nation gegen Nation.
Ein Land in dem Kinder wie ich groß werden.

Doch man soll mich nicht falsch verstehen,
es ist nicht so als wolle ich gehen,
Die Welt steht in Flammen,
wie zur Zeit des Saturn,
Deutschland, ein ruhiger Ort,
Das Auge des Sturm.

Bildung zum Verdruss der Kinder,
doch ein Privileg, das hatte man nicht immer.

Mit Gleichberechtigung schauts hier auch gut aus.
Obwohl viele meckern, man schließe sie aus.

Eine zentrale Rolle spielen wir wohl in der Politik,
trotz der beiden Schlamassel, Schuld waren wir am Krieg.

Die wenigsten Menschen müssen Hunger leiden,
sowas sieht man selten,
da können sich Länder eine Scheibe abschneiden.

Trotz Vers 4 können wir uns nicht beklagen,
Da muss jeder mal durch, etwas anderes kann man nicht erwarten.


Doch anscheinend trügt der Schein,
gar nicht so gut soll Deutschland sein.

Nur noch Kopftücher sehe man in der Stadt auf dem Markt,
die sind doch Schuld an jeglichem Anschlag.

Die Politik macht so viel falsch wie noch nie.
Die Volksparteien sterben wie Vieh.

Der SPD hat man schon die Kehle duchgeschnitten,
die CDU kommt jetzt auch langsam zur Schlachtbank geritten.

Fridays for Furute will die Umwelt schützen,
aber warum zu Schulzeiten, fragen die Politiker, das könnten sie nicht unterstützen.

Artikel 13 war auch lange Thema in diversen Gesprächen,
auch in Axel Voss' Märchen.
Niemand wollte es, doch letztendlich hat man sich nicht um die Kinder geschert die etwas kritisieren,
viele meinen unsere Demokratie sei am abschmieren.

Man sollte bei Vers 11 und 12 meinen Kinder könnten was erreichen
doch bei solch alten Mächten kann man das streichen.

Trotz all diesen Sachen geht es uns momentan ziemlich gut,
wenn wir aber weiter auf unsere Klimaschutzvorsätze scheißen,
ist das bald ein alter Hut.

Deshalb bitte ich euch inständig,
Männer und Fraun,
macht euch ein Bild von der Lage,
schenkt den richtigen euer Vertrauen.

Sarius