Seite 4 von 6 Erste ... 23456 Letzte
  1. #46
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    741
    Die Liftinspektionen in Rom
    erledigt ein Typ, so ein Gnom.
    Er steigt in den Schacht,
    doch gibt keine Acht,
    wird lang wie die Schlange vorm Dom.

  2. #47
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.005
    Ein Typ ließ ‘ne Typin in Zieren-
    berg von einer App typisieren.
    Die Schnellanalyse
    ergab: Ihre Füße
    wär'n typisch und würden halt frieren.
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  3. #48
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    741
    Ein Typ, der verlässt den Ort Mös
    er hält ihn fuer stark infektiös
    begibt sich nach Mannheim
    ins Dragqueengespannheim
    das Ganze erscheint dubiös

  4. #49
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    399
    Ein Typ liegt in Hartmannsdorf-Reichenau
    des Mittags bei immer der gleichen Frau
    und leugnet der eignen
    sein Tun – was ich feig nenn.
    Jetzt liegt er beim Amtsarzt zur Leichenschau.
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  5. #50
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    741
    Ein Geilener Sauhund ist geil
    er zieht um den Eber ein Seil
    beglotzt dessen Eier
    mit Hund wirds ein Dreier
    so sucht doch ein jeder sein Heil
    Geändert von Hi, i (14.08.2019 um 07:39 Uhr)

  6. #51
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1.520
    Ein biederer Typ aus Cuxhaven
    gehörte weissgott zu den Braven
    doch traf er zwei Freier
    die sprachen vom Dreier
    und er liess sich gerne versklaven

  7. #52
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    399
    Die schillernde Typin aus Sansibar
    bezahlte der lüsterne Hansi bar,
    begeistert vom Strip,
    doch nur bis zum Slip,
    dann zeigte sie, was für ein Mann sie war.
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  8. #53
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.005
    Der Wunsch eines Typs aus Karthago
    nach dringend benötigtem Sago
    für Grütze aus Früchten
    zerbrach (nach Gerüchten)
    am römischen Handelsembargo.
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  9. #54
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    143
    Der Wunsch eines Typs aus Karthago
    nach dringend benötigtem Sago
    für Grütze aus Früchten
    zerbrach (nach Gerüchten)
    am römischen Handelsembargo.

    Ich sags ja. Die Geschäfte mit dem nahen Osten bringen nur Probleme!

    Sieh, wie es mir erging. Dieser falsche Hund!

    Ein Typ kam - so sagt er’s – aus Libyen
    und handle mit Libyen-Amphibien.
    Doch ich – So ein Strolch!
    erwarb einen Molch.
    Jetzt geht sie mir auf. (Eine Glühbirn')
    "Ich pass' immer auf zu dir"

  10. #55
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.545
    Ich kann euch nur zustimmen!

    ... mir hat mal ein Typ aus Jordanien
    Antikes verkauft "Aus Osmanien!"
    Das waren Figürchen
    (ich hatt schon paar Bierchen)
    aus Zündhölzern und aus Kastanien

  11. #56
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    143
    ... mir hat mal ein Typ aus Jordanien
    Antikes verkauft "Aus Osmanien!"
    Das waren Figürchen
    (ich hatt schon paar Bierchen)
    aus Zündhölzern und aus Kastanien
    Antike Kastanien I brake together. Stell das Saufen ein, Lyri!


    Mich traf es aber noch viel härter. Dieser Halunke :

    Ein Typ bot mir an, aus Tunesien,
    ein Frühlingsweib, jung, schön wie Freesien,
    für tausend Dinar.
    Doch letztendlich war
    es schon im August am Verwesien.
    Geändert von eddigeh (17.08.2019 um 10:17 Uhr)
    "Ich pass' immer auf zu dir"

  12. #57
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.005
    es schon im August am Verwesien.
    Okay, wenn ihr jetzt durch seid mit dem arabischen Frühling, kann ich ja mal was von den ehemaligen Kolonialherren (und -frauen) berichten:

    Ein Typ lernte einst in Marseille
    das Schreiben – so weit so okay -
    und schrieb beim Verweilen
    in Kärnten die Zeilen
    „Salut, hier hat‘s zwei Meter Schneille“

    Ne Typin, gebildet, in Lille
    beantwortet erstmal subtil
    die Grüße aus Kärnten,
    und lobt den entfernten
    Bekannten: „Dein Brief zeugt von Stille“
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  13. #58
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.545
    Ich hab leider nur einen Kolonialherren zu bieten:


    Einem Typen fiel jüngst in Toulouse
    sein Gewehr mit dem Schaft auf den Fuß
    Schoss die Kugel gen Himmel
    knapp vorbei am Gebimmel
    rief im Flug "Waidmanns Heil!" noch zum Gruß
    Geändert von Richmodis (18.08.2019 um 19:12 Uhr) Grund: Wenn ich mal Admine bin, wird der Änderungsvermerk abgeschafft!!!!!

  14. #59
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    741
    Ich mag den Aenderungsvermerk auch nicht, ich fuehl mich jeweils wie erwischt, entbloesst. Also, auf Richmodis als die naechste Zauberstabinhaberin! Muss dann also noch schauen, dass ich mit ihr auf gutem Fuss stehe

  15. #60
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    399
    Zitat Zitat von Richmodis Beitrag anzeigen
    Ich hab leider nur einen Kolonialherren zu bieten
    Und das von einer Colognialfrau...

    Den Typ traf ein Freund aus Lyon
    vom örtlichen Wachbataillon
    (ich glaub aus Versehen)
    voll zwischen die Zehen
    (nur höher) und sprach: "Oh, Pardon!"
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

Seite 4 von 6 Erste ... 23456 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Weil es gibt, was es gibt
    Von Volker LL im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 16:35
  2. Typen in der Bahn
    Von Andreas Rüdig im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 13:15
  3. Fiese Typen
    Von Fraya im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 16:38
  4. Ob es uns gibt
    Von konvivi im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 17:10
  5. Es gibt...
    Von DeHill im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden