Der Junimond geht auf
und unter.
2017 ist schon da.

Ich habe noch immer
reichlich Tränen.

Herz über Kopf. Eine Matapher,
die ich erklären kann
Abdul aus Afghanistan.
Und nach Feierabend fliegt sie weg,
als hätte sie nichts zu tun mit mir.

Es ist ein Rätsel,
wie ich noch immer weinen kann,
wie beim ersten Mal.

Es ist vorbei, bye.
Bis zum nächsten Mal.