Tief ist die Trauer gedrungen in Träume.
Fühlen umspült die entzündeten Fugen.
Geheime Gedanken gesungen in Chören.
Schmerzen sind Stiche die Geister empören.
Nie sind die Geister verschont geblieben.
Wälder verbergen die spukenden Teufel.
Taumelnd erwachen die stechenden Riesen,
folgend den Pfaden getreten von Zwergen.
Buntes begleitet die leidenden Wesen,
stärkend das übergeordnete Leben.