Thema: zugegen

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    324

    zugegen

    .
    der unsagbare
    schatz
    des lebens
    .. immer
    und überall
    zugegen
    .
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.547
    Genau wie alle Traumwelten die auf ihm gruenden. Durch diese Behauptung wieder in sich selber ein Abdruck dessen was der Schatz des Lebens der zugegen ist sein könnte wenn man ihn aus der Beschreibbarkeit rauszöge. sozusagen über etwas ganz anders schreiben und dasselbe meinen. Vorstufe von der sich aus dem Gedicht heraus bildenden Umgebungsform eines Ichversuchs!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    324
    "Total zugegen und Ich geht nicht. Ich lebt nicht hier und kann den Schatz auch nicht heben...und Nu? Nix."
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.547
    Doch! das ist witzig wie traurig man sein möchte.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    324
    ...Das kommt auf den Schatz drauf an ..
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.547
    Oder die Art seiner Wahrnehmung wenn du ihm oder ihr mit einem Gedicht kommst, das dir selbst so erscheint wie der Schatz das verdient hätte, ohne sich besonders was vormachen zu müssen warum gerade so und nicht anders.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. zugegen nichts ist – in memoriam Paul Celan
    Von otchum im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden