1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.910

    Lob moderner Medizin


    Lob moderner Medizin

    Man hört es leider immer wieder:
    Die schöne, gute, alte Zeit
    War wunderbar, problemlos, bieder,
    Es gab damals so wenig Leid!

    Doch was gab es schon an Narkosen,
    Wie groß die Messer und die Narben?
    Arzneien gab`s in großen Dosen –
    Und Kranke mussten schrecklich darben.

    Ist heut' die Medizin nicht weiter,
    Wenn mit Lokalanästhesie
    Die Kranken operiert und heiter
    So mancher Arzt ein Heilgenie?

    Was die Versorgung anbelangt,
    Die von den Helfern wird geleistet,
    Zeigt die Zuwendung viel Verstand,
    Obwohl sich mancher doch erdreistet

    Moderne Leistungen zu mindern
    Durch viel Gerede von Nachteilen.
    Selbst Gutes kann das nicht behindern,
    Wo Können bringt viele Vorteile.

    Auch Ärzte sollte man mal loben,
    Wenn sie minimalinvarsiv
    Die Kranken aus dem Schmerz gehoben,
    Behutsam heilen, intensiv.

    So bluten Wunden fast nicht mehr,
    Auch Laser hindern schweres Leid.
    Das Leiden wird weniger schwer,
    Wo modern man – und lernbereit!


    ©Hans Hartmut Karg
    2019

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.058
    Lb. Hans Hartmut,

    entsprechend den heutigen Errungenschaften denke ich dass die Medizin weit unter ihren Möglichkeiten arbeitet. Es gibt viele Fehldiagnosen, Falschbehandlungen und mangelnde Überwachung.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.910
    Lieber Hans Plonka,
    das mag tatsächlich stimmen, soweit statistisch nachweisbar. Aber gerade dort, wo Menschen tätig sind, wo es also "menschelt", mag das - trotz verbesserter Apparatur und Medikamentierung - ein wesentlicher Schwachpunkt bleiben. Da hat die Medzinethik noch viel Arbeit vor sich...
    LG H. H. Karg

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    802
    Wenn sie minimalinvarsiv
    unbedingt ein r minimalinvasiv entfernen lassen.

    VG
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.885
    Mit ordentlich so wie das Gedicht sagt. Sonst hätten wir ja ein missratenes Paradebeispiel, dass niemand drauf hören will was er selbst nicht erlebt hat in den Krankenhäuser manch seelisch Verirrter die noch den Weg in die Heilung suchen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Medizin
    Von Hans Plonka im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2019, 18:56
  2. Die Medizin
    Von Nostradamuß im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 11:28
  3. Moderner Menschenhandel
    Von almebo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 19:39
  4. Beste Medizin
    Von agonius im Forum Lesen, Hören, Sehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 18:06
  5. moderner Dschungel
    Von ogelique im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 01:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden