1. #1
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    194

    Der Silberrücken

    Selbstverständlich steht er
    und überblickt die Gegend.
    Lächelt nur unmerklich.
    es wird bald Frühling hier.
    Er kennt den Weg genau

    Wenn man führt, sie weiß es,
    wird Achtsamkeit Natur
    und sie lässt sich heut gern ein
    auf Wege im Regen,

    glaubt, dass er selbst die Zeit
    biegen wird, wenn nötig
    nach seinem Belieben,

    feinsinnig bedacht auf
    jene, die hinter ihm sind.
    Geändert von amanda luna (15.08.2019 um 19:17 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. silberrücken und das schweigen des goldes
    Von Ameisenhaufen im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 00:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden