Thema: Rampenlicht

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    26

    Rampenlicht

    Der Applaus nimmt kein Ende
    und es wackeln die Wände.
    Du zählst zu den Besten,
    kannst Dich mit Preisen mästen!

    Du stehst groß wie ein Hüne,
    als Star auf der Bühne.
    Scheinwerfer leuchten Dir ins Gesicht,
    ganz klar, Du stehst im Rampenlicht!

    Doch im Hotelzimmer bist Du einsam,
    singst nicht mehr, bist ganz schweigsam.
    Freunde und Familie siehst Du auf Skype,
    das ist die andere Seite des Hype!

    Sie sind weit weg, denn Du bist auf Tour,
    Konzert um Konzert, rund um die Uhr.
    Nimm ein paar Pillen, die halten Dich fit,
    geh` hinaus, präsentiere den Hit!

    Dein Manager treibt Dich immer weiter,
    hinauf, hinauf, die Karriereleiter.
    Doch irgendwann, da stürzt Du ab,
    irgendwas in Dir macht schlapp!

    Die Fans, die Dich jetzt noch verehren,
    werden bald den nächsten Star begehren.
    Dich wird man bald schon abschreiben,
    doch die Schäden in Deinem Körper bleiben!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Dorf im Nordschwarzwald
    Beiträge
    971
    Gelungene realistische Beschreibung, was im Pop-Geschäft abgeht.
    Der Konsum von Stars durch ein Massenpublikum. Der Preis ist hoch: Oft reichen ein paar Pillen nicht, um oben zu bleiben. Alkohol und Drogen kommen hinzu und die körperlichen und seelischen Schäden häufen sich. Zurück bleiben häufig menschliche Wracks. Für die Manager heißt die Devise: "Money, money! Business as usual.The show must go on!" Nur die innerlich Stärksten stehen diese Mühle einigermaßen durch.
    Inhaltlich überzeugende Abfolge, treffende Paarreime, rhythmisch flüssig.
    (Anregung: In letzter Strophe Wiederholung von "bald" vermeiden.)

    Gerne gelesen (als Musiker)

    Carolus

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Angst vor dem Rampenlicht
    Von Ali im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 22:55
  2. Rampenlicht
    Von Peer Dorst im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden