1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.206

    Falsche Tugend

    Wenn niemand Deine Fehler rügt,
    erkennst Du sie dann nur noch selten
    und Ungemach, das an Dir liegt,
    lässt mancher noch als Tugend gelten.

    Die Tugend ist oft nur der Schein,
    den viele aus dem Dunkeln greifen.
    Er kann nicht ohne Fehler sein,
    denn ohne Licht, da kann nichts reifen.
    Geändert von Hans Plonka (22.07.2019 um 14:27 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Deutsche Tugend
    Von Jasper Tautorus im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 16:13
  2. Die Tugend
    Von Gleund im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 13:24
  3. Die Fesseln der Tugend
    Von ares im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 16:28
  4. Sündige Tugend
    Von H-G Kaiser im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 17:22
  5. Tugend
    Von Hans Werner im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 23:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden