Umkehr möglich?


Längst hatte man sich
an Zuwachsraten gewöhnt,
drehte machtvoll auf.
Alles schien machbar:
Traumjobs, Traumreisen,
Kriege und Massenelend...

Großes überbot man
mit noch Größerem.
"Business as usual!
Immer mehr Wachstum!"
hieß die Devise.
Einige von Gestern
sprachen von Klima und Krise,

bis nach nach unerhörter Warnung
die Schmerzgrenze
der Schöpfung erreicht,
die Natur einschritt
und die Giftgewächse
durch Wassermangel,
Hitze und Dürre beschnitt.

Als der Nachbar nicht mehr
seinen Rasen bewässern konnte,
meinte er, jetzt werde sich alles ändern.
Auch die Menschen? Er schwieg
und zog die Schultern hoch.