1. #1
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    12

    Der Majastein_~[.]-_

    Der Majastein - Zum Erhalt einer der 3 großen Hochkulturen der Menschheit -


    Die Offenbarung dessen was überliefert werden muß - nach etwa - 40 v. Chr.; Vor dem Ende der ägyptisch- chinesischen Dynastie -


    In Andenken an Hellenah und Kleopatra, die Domina (China) und die chinesische Kaiserin, Johanna aus dem Sonnentempel -

    Kleopatra VII. [+*, -30 v. Chr. / *abendet / Ksennena] und alle jene ihr Vertrauen in uns legten - natürlich waren wir* viel mehr (einschließlich Vatiera Anemonia [Fath, Vati], damalige Hoheit neben Kleopatra, die Domina (0.) und die zweite Göttin über Israel, MARIA HIMMELFAHRT [Eigenname]; eine der reinsten Frauen hinsichtlich meiner Kenntnisname - ggf. auch die heilige Jungfrau Maria, neben Jesus[-] Maria aus Amerika) -


    Das Ende der großen Dynastiebewegung - das Bestreben eines vollkommenen Himmelreiches in Ewigkeit - wie im Himmel selbst sowohl auf Erden ...

    Ich selbst gehörte stets der Majakultur an - die Frau an meiner Seite hieß stets Hellenah [Die Majagöttin Amerikas, von Peru bis hin zur modernen USA [Hollywood, Illinoise (n. Elenora)]

    Weitere Majagöttinen:

    - Livia (Die heilige Frau Indiens zudem - weißer Punkt auf der Stirn, weder blau noch rot / doch mit Indien hatte ich nix am Hut - nur indirekt - ich kenne jdc. die damalige Hierarchie - weiß := gebührte der indischen Göttin [Livia] - blau := gebührte der Adelsgesellschaft [Die Nahen] - rot := Arbeiterinnen), Stirnschmuck (Tempel): Das Parallelogramm

    - Kala (meine große Liebe aus der späteren Urzeit - sie machte mich u. a. zur Majabiene) - Von ihr stammen auch viele Vorstellungen des modernen Vampirismus [oft auch Gothic (~~)]; korrekt: DAS KHRYPTENTUM (n. KLEOPATRA COENIGARE)

    - Chantalle (unbeschriebenes Blatt)

    ---

    Letzter Kontakt zu Hellenah Mitia: 1983 - Landung hinzu meiner Heimatstätte [Hildesheim, Bistum [Der Adel soll hinsichtlich eines Bistumes seitens der katholischen Kirche geduldet werden - Adel und Kirche coexistieren jedoch nebeneinander gleichwertig; ERKLÄRUNG BISTUM, Bistümer gibt es in Münster, Hannover und Hildesheim - weitere sind mir nicht bekannt [In Münster lebte ich 2012, 2013 {wirklich lebenswert}]; eigentlich Raum Dortmund (bürgerliche Herkunft, s. Personalausweis); Kaiser Wilhelm II. wird den Hohenzollern zugerechnet [gute Wahl!]

    Geburtsjahr. 1984 - Prognose: Alt werde ich auch heute nicht ... Finanzstatus: vermögend, doch staatlich betreut

    Honig: Eigene Imkerei seitens meiner Schwester Carla (n. Kala) -

    Konsum: N. n. lange -

    Die Majas hatten mich erst 2018 wieder offizielle aufgenommen - Entschieden durch die höchste Göttin der Sonnen selbst: SINA. FALSCH. ES WAHR DIE SONNE LA DONNA [JEDOCH SINA WAR AUCH DABEI- SIE WAR KAUM ZU ÜBERHÖREN [2018, ZEIT ~~ BLUTMOND I.] [Die Sonnenmutter] - Zweifel ihrer Macht besteht bezüglich der Sonne MADONNA - DIE HÖCHSTE ALLER SONNEN. DIE HÖCHSTE ALLER SONNEN: MARIA. - WIE GESAGT - ICH MUSS PASSEN - ICH WAR FÜR SINA, MADONNA, MARIA - DOCH MARIA- SONNEN GAB ES WOHL ZWEI - UND NACH 2019 MUSS ICH MICH ARG BEDECKT HALTEN - DIE HÖLLE WURDE MIR OFFENBART - OBWOHL SINA GEGEN DAS FEGEFEUER IMMER IST GEWESEN - MEIN VERTRAUEN GALT SINA GÄNZLICH - MADONNA WAR MIR ZU MÄCHTIG UND MARIA KANN ICH NUR ZUR HÄLFTE LIEBEN - GRUND: MITJA NEBEN JAN - UND DIE SACHE MIT JAN IST EBENFALLS LÄNGST NICHT GEKLÄRT [NACH R. GOTT / R. K. °°, meine eigentliche Getraute - wobei ich alle lieben sollte - ggf. bis heute ...]


    DIE HÖLLE GIBT ES WOHL WIRKLICH - OBWOHL SINA IMMER GEGEN DIE HÖLLE IST GEWESEN -

    DIE HÖLLE IST SO BRUTAL - DAS KÖNNT IHR EUCH NICHT VORSTELLEN -

    DIE HÖLLE BEGINNT ERST NACH DER NAHRUNGSAUFNAHME [HINWEIS] -

    Das Grundproblem: Nur Jungfrauen vermögen zu lieben - und bis alles geklärt ist gänzlich - das dauert mindestens 2000 Jahre -

    deswegen - halten wir uns weiterhin bedeckt - die katholische Kirche, sowohl die Frauen, jene sich für Gott entschieden -

    deswegen fallen ja nie alle Männer automatisch weg - Gott hatte genug Männer, jene für die Ehe standen ...

    Auserwählt wurde ich eh, da haben die Türken natürlich Recht - auch ich war letztlich nur ein Tier wie alle anderen Lebewesen auch ...

    Natürlich kam ich von Gott - doch das waren ureinst alle Lebewesen -

    es gab keine Selbstvermehrung des Menschen durch den Menschen ... [Mensch urspr. Fisch]


    Nach 1984, Schulden an Natur und Umwelt: gravierend

    ZUR MAJA- IDEOLOGIE:

    1. Die Sonne ist ein Speichermedium aller Sprache, jeden Wortes - Das Hallmedium des Lebens, immer gewesen -

    2. Gott kann den Menschen nach 1. wieder zusammenfügen

    3. Die Sonne ist die Göttin der Majas, der Amazonen, der chinesisch- ägyptischen Dynastie, sowohl des römischen Mischvolkes und des römischen Volkes nach der Großgöttin Vs. - heute sind wir unter dem Vatikan zusammengefasst - Mitglieder: Min. 1,3 Milliarden (n. Papst Franziskus), Stand: 2017 (sofern ich mich erinnern möge)

    DAS ZÖLIBAT MUß SEIN!

    Warum?

    Die Selbstvermehrung des Menschen hatte es zuvor ja nie gegeben ...

    Der Mensch kam stets von Gottvater direkt!

    " Vermehret euch Kinder, ihr tut es ja doch! " [Ihr sollt euch nicht vermehren!] (Ehemaliger Papst, wer weiß ich jetzt nicht)

    Das Himmelreich und die Ewigkeit soll Ziel eines jeden Lebens sein - ob Pflanze, ob Tier, ob Mensch / Menschentier

    Auch ein ungeborenes Kücken aus der Legebatterie hat Recht dem Vatikan beizutreten - irgendwie, irgendwann, irgendwo ...

    Ps.: DER MAJASTEIN - DAS FUNDAMENT DER MAJAS WURDE UM - 40 v. Chr. DER ALEXANDRINISCH- CHINESISCHEN DYNASTIE NACH KLEOPATRA GOTT ÜBERGEBEN ... DIE MAJAS ZOGEN SICH ZURÜCK (DEN TV- APPARAT HATTEN SIE NOCH ENTWICKELT, TV -> TELEVISION, NICHT ALLES IST WAHR - MAN SOLLTE SELBST GEWICHTEN - URIDEE; - 50 v. Chr. (ca. genau, ' - 60 ' v. Chr. (TV [für Hollywood])) - SIE WOLLTEN AUCH NIE DARÜBER STREITEN WER HÖHER IST [HELLENAH ODER KLEOPATRA], den Majas kam es nie auf die Vorherrschaft an, den Chinesinnen hingegen schon [Tempeldienerinnen] - in China kam es zum Bürgerkrieg - Die Arbeiterinnen des Chinesischen Volkes bekamen Angst mit der amerikanischen Konfrontation ...

    Die Majas sind das älteste Volk der Weltgeschichte - die ersten Majas hießen Maajaas - Mit den Majas [Generation II.] war die Urdynastie schon zu Ende [%- Dinosaurier- Urzeit],


    ICH WAR IMMER FÜR HELLENAH UND KLEOPATRA ZUGLEICH -

    ALS FRAU HÄTTE ICH EHER KLEOPATRA GEWÄHLT - HELLENAH WAR SCHON RECHT MÄNNLICH [DOMINANT]

    Kleopatra war eben auch dominant, jedoch auf weiblichere Art und Weise ...

    Hellenah hatte jedoch mehr gearbeitet als Kleopatra - doch wer gibt damit an (als Frau) ...

    (Ich sowieso nicht, ich war nie ein klassischer Arbeiter gewesen - bis heute)

    Letztlich liebte ich immer beide - Hellenah liebte ich eine Zeit lang gar mehr als Kleopatra ...

    Gottvater würde sich von beiden doch nie trennen ...


    Weil sie immer ein Teil von Gottvater selbst sind ...

    OST UND WEST müssen den Frieden einsehen -

    Kleopatra ist etwas schwächer als Hellenah -

    d. h. DIE USA [AMERIKA] SIND IMMER ETWAS STÄRKER ALS CHINA ):

    Ich bin nurnoch Deutscher - doch ich fahre demnächst vielleicht einmal wieder nach Rom (sofern ich gesund werde, bleibe)

    Warum?

    EINE MAJA KANN NUR EINEN HEIMATSORT WÄHLEN, BZW. 2 [DORTMUND, HILDESHEIM / AUSNAHMEREGELUNG] -

    DANN IST SCHLUSS - ZEITLEBENS ÜBER DIE GEZEITEN HINWEG [ODER AFGHANISTAN ):, MARIELLSCHES GESETZ]

    NRW- HILDESHEIM IST JDC. WIRKLICH SCHÖN - ICH WOHNE GERNE HIER [AUCH OHNE STRAND UND MEER]

    IN NRW HATTE ICH EINEN TEIL MEINER KINDHEIT VERBRACHT UND GELEBT HATTE ICH DAVON UNABHÄNGIG VON 2007 - 09 2016

    NRW- HILDESHEIM IST DAS HERZ DEUTSCHLANDS LÄNGST GEWORDEN ...

    MEINE LIEBLINGSSTADT NRWS VERRATE ICH NICHT] - SIEGEN IST ES GANZ BESTIMMT NICHT [DIE ÄLTESTE STADT DEUTSCHLANDS]

    Natürlich vermisse ich das Meer - ich komme ja selbst aus dem Meer - doch das ist keine Ausnahme, ihr könnt euch häufig nur nicht daran erinnern ...

    MEIN NAME: AORCA - bis heute bin ich allenorts bekannt - verzeichnet bin ich überhaupt nicht - mein Name steht unter Naturschutz - nur eine winzig kleine BH- Firma auf Facebook besinnt sich noch an Hitler, unser[en] Feind [Unsere Erwartungen wurden zutiefst enttäuscht]

    Ich wahr in Wahrheit garnicht da - auch ich erinnerte mich nur bruchstückhaft -

    letztlich war ich hierzulande ein großer Killer - ich tötete Wespen, Fische und anderes 'Getier' - das kam letztlich von Henning und Mitja, ich ließ mich zum Killen verleiten - und aus dem Killen kam ich nicht mehr raus - wahllos tötete ich - eigentlich nie meine Art - doch nach Russland 1945, 1946 sollte sich das ändern - zuvor hieß ich KAISER WILHELM DER ZWEITE ...

    Mitja ist einer der ältesten Männer aus der Dynastie - irgendwie kriegen wir* ihn nie ... [Man kennt ihn - ganz, ganz sicher]

    An was er sich erinnern kann, das vermag ich nicht zu sagen - ich erinnere mich relativ genau [von dem was ich mitbekommen hatte, oft nur wage, immer nicht] ...

    Die Zeit zeigt alle Laster auf ...

    Zur Zeit wohnt er auf Mallorca [Hamburg ohnehin]

    An was er allem beteiligt ist gewesen - wer meine Gedanken kennt, kann lesen ... [Über 6 Wochen drehte sich alles nur um Mitja]

    Hinzu Mitja geht es mir natürlich ganz sicher um die Götterwelt - genaueres kann und will ich nicht erläutern - auch nach allen Zeiten ist es derzeit viel zu früh - da auch viele Beteiligte an der Dynastie arbeiten müssen - entlang dem was wirklich ist gewesen ...

    Ich war stets Demokrat - ein echter Killer erst nach 1984 ... (Einen Menschen tötete ich natürlich nicht, jedenfalls nie direkt - man kennt es ja ...

    Alle Menschen sind des Menschen Wolf [Hobbes]

    DER 1000- JÄHRIGE KRIEG wird um 2000 JAHRE VERLÄNGERT -

    BLEIBET MIR GETREU BIS IN DEN TODT !

    RAOUL WILHELM SCHILLER - 3 NAMEN DÜRFTEN REICHEN ...

    ICH WAR AUCH FRÜHER EINE FRAU GEWESEN - ICH WAR IMMER BEIDES [MANN UND FRAU]

    DESWEGEN RAOUL [MANN UND FRAU - auch in körperlicher Gestaltsausprägung]

    Frauenkörper hatte ich mehrere - Männerkörper auch [darunter Ares]

    Ares stammt von Arier - Arier kam vor Ares noch ...

    Dennoch - ich kenne auch Mitja und andere Konsorten - ich war wirklich nie der einzige -

    und über Zeus möchte ich bis heute nicht reden ...

    [OHNE ANGABE VON GRÜNDEN]

    Wie gesagt - die Geschichte ist noch nicht zu Ende ...

    doch mir geht es eh immer nur um die Jungfräulichkeit Marias ...

    [Und auch hier bin ich lange nicht am Ende angelangt, was das Ende anbelangt]

    ENDE.

    Ps.: Manche nehmen Zeus als den Vater aller Götter an - ich hingegen R. K. [GV.]

    Zeus ist jedoch kein Mythos ... Ich kenne mindestens 3 oder 4 Gestaltsausprägungen seinerseits - [mit Zeus sollte man sich nicht anlegen - lohnt nicht]

    Zeus ist tabu - doch für Zeus habe ich auch keine Zeit - Peer Mitja interessiert mich bei Weitem mehr -

    er wirkt sehr harmlos - doch ich kenne einen großen Teil seiner Geschichte ... [sehr ausgiebig und langatmig]

    Niemand ist gefährlicher - das weis auch das Meer ... Zum Meere hin ist Mitja das Codesignal des Todes selbst - Aorca ist es nie gewesen ... Scheinbar nur - in Wahrheit war er doch nie da - das wußte der Urane - das uranische Meer dochjadare schon längst ... Letztlich waren Mitja viele - doch es gibt DEN MITJA wirklich - es ist tatsächlich keine Lüge -
    Die Geschichte des Mitjas ist lang - es geht nie nur um die Hamburger Nutten - das Thema kenne man schon - ggf.
    Wie gesagt - 6 Wochen, 24 h - Oft werden auch Mitjas gezählt - bei der Tötung allein entstehen Mitjafiguren - doch darum allein dreht es sich nie -

    es geht um Marielle Glockstar - es geht um den Dönermann - es geht um Schwärme - um die Sonne Maria I., II. - es geht um das Höllenfeuer - es geht um so vieles - es dauert 100 000 Jahre lang - eigene Schätzung - wahrlich unterschätzt - es geht um Vergewaltigungen - dem Ursprung danach - es geht umso vieles - DESWEGEN - Ich entschuldige mich für Gott - " Mitja ist nicht tot ! " - längst schon der meinige gewesen ...



    DIE GESCHICHTE DES PEER MITJAS WURDE ABGEHÖRT - unfassbar, das kann ich euch verraten ...

    MEINE GESCHICHTE IST IMMER LEGITIME - denn Gott sollte ich heiraten - dafür gibt es Millionen von Belegen - auch in Rom- Ägypten [Rom- Alexandria] mußte ich 50 x unterschreiben ...

    DOCH WAS BLEIBT UNS* ERHALTEN - NUR DARUM SOLL ES GEHEN -

    HIN ZU ALLER EWIGKEIT -

    AMEN.

    4019, 4020

    WILL SICH GOTT ENDGÜLTIG ENTSCHEIDEN - ich kann nur meine Liebe abwägen ...

    BINA KOMMT AUF JEDEN FALL RUNTER - LANGE WAR SIE NICHT MEHR DA - BINA KENNEN VIELE - DAS SOLLTE MAN VERRATEN ...


    UND WER FÜR GOTTES REICH IST [N. MANN & FRAU]

    WIRD IMMER REICHER DANACH WERDEN AUCH ...

    REICHER HIER GLEICH: HÖHER STEIGEN ...

    GOTT HATTE 10.000 RÖMER, JENE MÖNCHE FÜR DIE EHE GOTTES EINTRATEN -

    [MÄNNER]

    GEGEN DIESE KONNTE ICH NICHTS SAGEN ...

    ICH BIN LÄNGST BEKANNT - DIE NONNEN SOLLTEN MICH BESTÄTIGEN ...

    Meine diesseitige Mutter [Erdenmutter] stammt übrdies auch aus einem Ordenskloster nach St. Maria ...

    4- Namig - letztlich noch dem Kaiserreich verpflichtet nach Kaiserin Theraesia -

    E. M. P. G. - 02.02.1949 - 13.09.2010 -

    ORT: ARNSBERG [NRW]

    Meine wahre Heimat - damals hatte ich andere Eltern - doch Gott hatte sich umentschieden, da ich behauptete, daß Gott Jungfrau sei - urzeitig ist es her - Gott ordnete Kindern Eltern zu - ich war wohl nicht soweit Eltern zu erhalten -

    hier kam ich her - die katholische Kirche gab es bereits - meine damaligen Eltern entstammten der katholischen Kirche - doch Gott galt ihnen nicht als Jungfrau ... Gott entzog mir meine Eltern - ich hätte Glück gehabt ...

    Dafür mußte ich nach Hildesheim umziehen - deswegen bin ich Hildesheimer geworden [ich hatte 2 Elternpaare - meine jetzige Mutter - vieles Ihrer ist mir lägst bekannt gewesen - gehörte wirklich doch den Nonnen an] -

    ICH KENNE AUCH ANDERE NONNEN - DOCH EINE eigentlich nie möglich SOLLTE MEINE MUTTER WERDEN -

    Doch eine Nonne war sie lägst wohl nicht mehr - geht eigentlich auch nicht [unter wahren Nonnen] - ich kenne ich auch nicht sogut aus - % - doch über sie möchte ich kein Wort verlieren ...


    LETZTLICH IST GOTT JUNGFRAU GEBLIEBEN - JUNGFRAU HIEß: NOCH NICHT ENTSCHIEDEN ... Vertrauen habe ich schon - doch ich muß letztlich daran arbeiten was nicht all' zu Bruch gegangen ist -wechselseitig verständlich - das scheint nicht gerade wenig zu seien [auch abgesehen von der Frauenwelt] - die Zeit wird alles aufdecken - und letztlich wird gewichtet, natürlich auch nach der römisch-weltlichen Großgöttin Justitia ...

    ENDE II. nach dem Epilog -

    so liebe Jungfrauenschaft - und für wen hattet ihr euch all entschieden ?

    Bestimmt für Jesus Christus -

    dann wäret ihr auf meiner Seite stets gewesen, verblieben ...

    In Wahrheit entschieden sich Jungfrauen nur 1 x ... (Grundregel)


    WIEDERHOLUNG DES KATHOLISCHEN GRUNDSATZES :

    Wer sich als Jungfrau für Jesus Christus hatte entschieden - solch jemand kann ewig in das Himmelreich Gottes eintreten -

    JEDOCH ERST NACH 4019, 4020 ... DER HOCHZEITSTERMIN WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN -

    ORT: USA

    EINLADUNGEN, 2019: NUR BINA

    BINA ... WER KENNE SIE NOCH?

    SIE KANNTE MICH STETS BESSER ALS ICH MICH SELBST - KEIN WUNDER - SIE SEI JA DOCH VIEL ÄLTER ...

    BINA KOMMT 4019, 4020 AUF DIE ERDE HINUNTER JEDENFALLS [SIE WOHNT JA IN DEM ÜBERIRDISCHEN AMAZONIEN - NACH AMAZONIA AMAZONE [DIE GROßGÖTTIN DER AMAZONEN - IHR HAUS SIEHT FAST GENAUSO AUS WIE DAS WEIßE HAUS NEW YORKS - ICH WAHR SCHON DA, VOR 1950 - EINE ALLEE MIT BÄUMEN FÜHRT HINZU IHRER VILLA, PALAST]

    Bina wohnt zur Zeit bei Amazonia [Stand 1900 - 1950]

    DEN SCHWARZWALD KENNT SIE AUCH [BINA]

    Bina steht für den Schwarzwald insgesamt ...

    Sie ist längst die Göttin des Schwarzwaldes geworden ...

    (In München war ich auch, 2011 - Zentralkompositum der Heilpraktiker)

    Eine Chinesin lernte ich auch kennen, neben einer echten Schwarzwälderin - sie hätte mich nach China mitgenommen,

    doch ich hatte noch Verpflichtungen ...

    Die Ehe mit Gott wurde 2009 ernsthaft aktualisiert ...

    [Ort: %]

    2009 war ich in, bei Gott -

    10 Jahre ist es her ...

    (10 Jahre später)

    Doch ich erkenne meine Fehler - viele recht gravierend - zugegeben ... Noch mehr als Reue - was soll ich euch geben? Ich muß mich letztlich haargenau erinnern - wem ich hatte was angetan - besonders in Bezug auf die Tier- und Pflanzenwelt - als Mensch war ich recht unschuldig [verblieben]

    NIEMAND DARF FEHLEN - obwohl wer sollte Mich denn lieben - eine Älin wird mich einmal töten selbst - das ist längst ausgemacht ...

    Ich wurde auch getötet von Frauen - dennoch liebte ich sie - das lag aber daran, daß es ihr Auftrag ist gewesen mich zu töten - ich hatte es verlangt - darunter Johanna II. [ggf. Britta heute] und Jutta - bekannt unter den Nonnen [Grafschaft]

    ICH HATTE ZU MEINEM 3. GEBURTSTAG EINE BUDDA- FIGUR AUS ROTHOLZ GESCHENKT BEKOMMEN - zwar längst verschollen - doch darum sollte es nicht gehen - zu Budda werd' ich übergehen - obwohl ich nicht glaube, dass es ihn jemals hat' gegeben [aus China, aufwendige Budda- Figur aus Rotholz] - von meinem irdischen Vater - Majamann wie Donald Trump - weiß ich über den Buddhismus schon Bescheid - es ging ursprünglich um den Ameisenstaat [Göttin: ALLHAVIA]

    Ich kann nur lernen . NACH FRANZISKA - [diese heilige Frau kenne ich auch - fakultativ genau]

    FRANZISKA BLEIBE UNS GETREU - UND VERZICHTE WEITERHIN AUF ALKOHOL UND ZIGARETTEN [MEIN ZENTRALPROBLEM hinsichtlich der Gesundheit]

    Volljährig sei sie längst - dennoch blickt sie drein wie 16 ... Ein Vorbild sollte sie uns sein ...

    Ps.: Um die Schönheit darf's sich seit St. Martin [St. Martinstag] wirklich nicht mehr drehen - Gott kann euch viele Körper geben -

    DIE SCHÖNSTE IM GANZEN LAND - hieß damals Mrs. Pascha (aus dem Pascha) - um 2005 - dann war jdc. endlich Schluss - wir sind keine kleinen Kinder mehr [unter 25 J.]

    die Seele überwiegt - und hiernach müssen wir alle arbeiten - was hat wer gemacht - und wem wurde Schaden durch wen zugefügt - welche Tiere hatten wir gegessen usw. usf. ect. pp.

    Hinweis: VOR ÄGYPTEN HIEß ÄGYPTEN ALEXANDRIA - ALEXANDRIA IST VIEL VIEL ÄLTER ALS ALEXANDER DER GROßE ETWA - FRAUEN KAMEN EH ZUERST [IDIOTENTEST]

    Im Ursprung gab es nure das weibliche Geschlecht - allen männlichen Formen geht eine weibliche Form voran - Ausnahme selten -

    Mitja, Mitia - und Mitja war ein Mann - eigentlich nicht erlaubt - Männer durften nie auf A enden - Ausnahme Aorca - Aorca fing mit A an und außerdem viel das D zu Adorc - wäre richtig gewesen - ADORC -> AORCA ... [Die einzige Ausnahme zum Uran, Uranus [DER BLAUE PLANET II.] - WESENTLICH KLEINER ALS DIE ERDE ... DIE ERDE IST DIE WIEGE DER MENSCHHEIT UND DES LEBENS UND LETZTLICH DAS PLATEAU - ALSO DER KELLER UND DER GARTEN GOTTVATERS SELBST - ALLE GESTIRNE SIND BETRÄCHTLICH KLEINER - OB PLUTO ODER AUCH DER MERKUR [MARS] - ALLE GESTIRNE WURDEN BEREITS BEWOHNT - WIR ZÄHLEN 7 - +,- ERDE ...

    EPIOLOG II. : WENN GOTTMUTTER EINE TOCHTER GEHABT HÄTTE, SO WÄRE ES STETS SINA NUR GEWESEN [20.000.000.[000.] J. =: 20 MRD. ODER 20 MILL. [DANN, - [] ]

    ANMERKUNG: GOTTMUTTER UND GOTTVATER SETZE ICH HÄUFIG GLEICH - WEIL ALLE EINE WEIBLICHE UND EINE MÄNNLICHE SEITE INSICH TRAGEN ...


    DIE VERHALTENSWEISEN DER MENSCHEN LASSEN SICH AUF URVERHALTENSWEISEN HERLEITEN - DIESE VERHALTENSWEISEN WERDEN PRAKTISCH KOPIERT - DESWEGEN BLEIBEN AUCH SCHLECHTE VERHALTENSWEISEN BESTEHEN - DA SIE VON IRGENDWEM HERGELEITET SIND ...

    ALLES BIN ICH NIE GEWESEN ...

    MITJA TÖTETE DEN ERSTEN FISCH [1997, GRIECHENLAND {SUPER VIELE STERNE FIELEN VOM HIMMEL - WIRKLICH ERSCHRECKEND, STERNE SIND IN DER REGEL KEINE SONNEN, JEDER STERN STEHT FÜR GENAU EIN GOTTESKIND} - ICH ZOG MIT, ALLERDINGS ERST IN DEUTSCHLAND, BALD MIT ERLAUBNISSCHEIN [ANGELVEREIN, FISCHEREIPRÜFUNG] - DAS ANGELN WURDE MIR IN RUSSLAND JEDOCH SCHON NAHE GELEGT [1943 - 1946] - ICH MUSSTE ES TUN - ICH ANGLE JEDOCH BEREITS ÜBER 10 JAHRE NICHT MEHR (0) ...
    BERUF - IMMER GEWESEN: SOLDAT [OHNE DIENST AN DER WAFFE] UND BIOLOGE - DAS GEHT - OHNE DIENST AN DER WAFFE SOLDAT SEIN - früher ganz normal ... Es liegt eh immer an Die heilige Göttin des Krieges wer überlebt ...

    DANEBEN STUDIERE ICH UND AUßERDEM STREBE ICH DEN BÜRGERLICHEN BERUF DES HEILPRAKTIKERS AN [FORTFÜHRUNG - NEBEN ABBRUCH EINES BIOTECHNISCHEN STUDIENGANGS [BIOTECHNOLOGIE, ebenfalls Fortführung ~~] - früher hatte ich Germanistik und Physik studiert ...

    ICH BIN EIGENTLICH IMMER BIOLOGE GEWESEN - ICH WAR JEDOCH NIE BOTANIKER - MIT PFLANZEN HATTE ICH IMMER WENIG ZUTUN [VOR 1984]

    NAHRUNGSAUFNAHME: SOGUT WIE ÜBERHAUPT NIE [VOR 1984] - ICH WAR EBEN NIE EIN ECHTER KNOCHENMENSCH GEWESEN [sofern ich mich erinnerte] ...

    ALLES IST BIOLOGIE - AUCH DIE PHYSIK - ABSCHLUßFRAGE: KAM DIE SONNE AUS DEM MEER ODER DAS MEER AUS DER [früher die] SONNE HERVOR?

    FALLS DIE GÖTTIN MITIA VOR MITJA KAM, SO MUSS ICH MICH ENTSCHULDIGEN - DOCH ES LIEGT SICHER AUCH AN DER GÖTTIN MAXIMA - MAXIMA KENNE ICH NICHT GUT - MITIA SCHON ... DOCH ÜBER MITIA REDE ICH NICHT - DAS GEHT NICHT - DAS BIRGT UNORDNUNG ...
    Geändert von Arinaco AC. (10.08.2019 um 02:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden