Seite 2 von 2 Erste 12
  1. #16
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    480
    Hi albaa, ..., ja und nein, das ist die Aussage von Z56, albaa, es ist mir jetzt verleidet, ich bin ein Snob und gebe dir keine Antwort mehr, LG, albaa, Vorurteile sind wischiwaschi, nicht?

  2. #17
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.286
    Entschuldige bitte! Ich war zu blöd für diese subtile Botschaft!
    Tut mir leid!
    Die Wiederholung von Ghettos wäre vom Stil her aber trotzdem überlegenswert!

    LG
    albaa

  3. #18
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    480
    Z56, okay albaa , und JA albaa, ich habe mir (wie auch damals beim Hexameter) deinen Vorschlag endlos lange ueberlegt, es gar so hier fuer mich hingeschrieben, aber das Wort Ethos ist mir wichtig, jedoch ja, es passt nicht zum Stil des Restes, aber auch das koennte ich dir verkaufen , ausserdem bin ich mir, sorry, nicht ganz sicher, ob wir hier aneinander vorbeireden resp. du mich ein klein wenig verarscht resp. fordern willst, liebe albaa, wie VC hier im Faden irgendwo schrieb, ich haette mich gar nie auf diese Diskussionen einlassen sollen, ich bin heute intellektuell viel zu wenig dafuer ausgeruestet, LG, dein Lorenz

    Entdeckte grade noch deine Frage von weiter oben: ZUFICKEN bedeutet fuer mich als Schweizer „jemanden, hier eine Frau...“, ach, wie soll ich das nun wieder allgemeinvertraeglich sagen?, „eine Frau endlos lange ficken bis dass sie...“, ist unwichtig hier, „die Bettdecke auffrisst“?, kommt das vor?
    Geändert von Hi, i (18.08.2019 um 13:20 Uhr)

  4. #19
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.286
    Mir ist ganz schwindelig von all den ob, wenn und aber Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich "fordern" wählen.

    Lieben Gruß
    albaa

  5. #20
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    480
    Okay albaa, dann hats (auch mir) Spass gemacht, danke, love you, bis ein andermal, dein Lorenz, hast gesehen, hab eben #18 noch was geaendert und eine Antwort auf deine Frage angefuegt?

  6. #21
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    241
    Ich tendiere dahin,. froh zu sein, wenn ich hier mitverfolge, was ich mit meinen bestimmt falschen aber immerhin allgemein zugänglich gemachten Gedanken möglicherweise ausgelöst habe..
    Optimismus ist Pflicht (Sir Karl Raimund Popper)

  7. #22
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    480
    Ha! Hi!, Falsches ist nie zugaenglich, eine Vergewaltigung nie zweckvoll, oder lass es uns drehen mein Suesser..., bis dass die Wahrheit anders ist

Seite 2 von 2 Erste 12

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zärtliches Verlangen
    Von Früchtchen im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 18:46
  2. Zerfall
    Von Lailany im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:32
  3. Zärtliches Verlangen
    Von schöschi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:58
  4. Zerfall
    Von emo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden