1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.535

    Altweibersommer

    Wie prächtig prangen rote Äpfel dort am Baume,
    die Birnen glänzen gelb und grün, es blaut die Pflaume,
    Weinlaub verbirgt süßreifende Beeren an Reben
    und fleißig krabbeln Emsen, Spinnen weben
    lange Fäden. Sonne wärmt das Herz in unsrer Brust -
    Altweibersommer! O späte, o sonnige, o wonnige Lust!

    Es klingen Lieder aus allerlei Kehlen,
    der Gilbhart bepinselt mit Farben die Blätter
    und hoch in den Bäumen, da baumeln die Seelen
    und alles jauchzt: Habt Dank, ihr Götter!
    Schenkt uns ein herbstgoldnes, sonniges Wetter,
    wie's uns behagt und allseits gut gefällt
    und segnet mit fruchtiger Fülle die herrliche Welt!

    Mir ist, als hört ich deiner Stimme Klang -
    des Waldes Vögel schweigen still und lauschen,
    Geliebte, deinem Frohgesang
    und linde Winde lassen Blätter rauschen.
    Mir wird's im Herzen zugleich so leicht und bang,
    ich möcht's noch heut so gern mit deinem tauschen.
    Du lachst und richtest deinen Blick auf mich -
    die Erde bebt, der Himmel öffnet sich
    und mein Gebet, es spricht: Ich liebe dich!
    Geändert von Festival (17.08.2019 um 12:23 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Altweibersommer
    Von charisma65 im Forum Japanische Formen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 12:24
  2. Altweibersommer
    Von Cara 1963 im Forum Japanische Formen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:38
  3. Altweibersommer
    Von ilmenau im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 13:50
  4. Altweibersommer am Fuß der Alb
    Von Walther im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 17:31
  5. Altweibersommer
    Von Angel of Berlin im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden