Die Vergangenheit, sie holt uns ein.
Kehrt stets zurück in unser Sein!
Die Vergangenheit und das was war,
seh`n wir wieder; deutlich, klar!

Doch wir leben HEUTE und nicht GESTERN,
drum wühlt nicht rum in alten Semestern!

Zukunft, was wird sie uns bringen?
Wird uns denn alles Geplante gelingen?
Die Zukunft, das meiste davon ist offen;
und wieder werden wir bangen und hoffen!

Doch wir leben HEUTE und nicht MORGEN,
so belastet Euch nicht mit späteren Sorgen!

Die Gegenwart ist und bleibt unser SEIN.
Das Gestern und Morgen dagegen ist SCHEIN!
Die Gegenwart IM MOMENT genießen.
Lasst anderes einfach mal fließen!

Wir leben HEUTE; nicht GESTERN, nicht MORGEN!
Genießt diesen Tag, sonst bleibt das GLÜCK wohl verborgen!