Thema: Kampf

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Kämpfen,
    nicht aufzugeben
    ein einziger
    großer Kampf
    um Leben und Tod
    ein Weg
    der zum Tod führt
    ein Kampf
    um das Leben
    mein Leben.
    Ich gehe diesen Weg
    und ich weiß
    eines Tages
    bin ich am Ziel
    im Tod
    doch jetzt
    soll ich noch kämpfen
    stark sein
    und weitermachen.
    Keine Abkürzung nehmen
    wenn der Berg steil hinauf geht
    nicht einfach von einer Klippe springen
    und dem Tod
    zu früh
    ins Auge sehen.
    Mein Schicksal
    sagt zu mir
    ich soll kämpfen
    um mein Leben
    um die Freiheit
    im Leben
    und nicht im Tod.
    Oh ich weiß
    ich habe die Kraft dazu,
    und ich weiß
    dass ich es schaffen kann
    irgendwie
    irgendwann.
    Ein Kampf
    der mich jeden Tag begleitet.
    Und wieder diese Sehnsucht danach
    einfach Schluss zu machen
    den Kampf
    frühzeitig zu beenden
    als Verlierer.
    Ich weiß nicht
    ob ich es schaffe
    den Kampf
    zu gewinnen.
    Aber ich verspreche dir
    dass ich es versuchen werde.
    Und du versprichst mir
    dass du mich loslassen wirst
    wenn ich verliere?
    Loslassen
    in den Tod?
    Ich werde kämpfen
    um meine Freiheit,
    dass ist mein Versprechen
    für dich.
    Doch wenn ich diese Freiheit
    nicht erreiche
    dann vergiss mich nicht
    vergiss mich nicht
    falls ich doch gehe.
    Ich vertraue dir.
    Mein Kampf
    um Leben
    um Freiheit im Leben
    und Tod,
    ewige Freiheit,
    weit weg vom Leben.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    272
    schönes Gedicht.... aber sehr traurig!!http://www.ratside.de/smilies/Emotionen/emo_0154.gif
    Ich weiß nicht mir kommen irgendwie die Tränen bei diesem Gedicht!!!
    "Sie war in die Wiese gesprungen,
    um den Lämmern einen hübschen Tanz beizubringen,
    und hatte gefunden,
    daß die Lämmer Wölfe waren."


    Sinclair Lewis, Die Hauptstraße

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    sisty.... alles wird seinen weg nehmen ... auch du... auch dein leben .... und wir werden dich immer führen, bei dir sein, dichlieben, dich schätzen ... welchen weg du auch gehen magst ... und wenn du gegangen sein solltest .... was wir soooooooooo gerne verhindern wollen .... mit all unserer kraft, mit unserer liebe .... sisty .... dann werden wir dich genauso segnen, genauso schätzen, genauso lieben ... denn du bist großartig - ob du den einen oder den anderen weg wählst .... es ist deine entscheidung - ich habe dir das heute morgen schon gesagt ... es bist immer du, die entscheidet .... und es geht nicht um gewinnen oder verlieren - um gewinner oder verlierer ... es geht nur um eine weggabelung - um zwei verschiedene wege .... wir sind auf dem einen weg und möchten dir die hand halten, dich mitnehmen, begleiten auf deinem weg neben uns .... doch wenn du stehen bleibst und den anderen weg wählst .... sisty .... so wird unsere liebe dich begleiten .... woimmer du auch sein magst ....
    nur eines möchte ich dir noch sagen: ich glaube nicht, dass du dort im tod den frieden und die freiheit finden wirst - denn du wirst hier wieder runterkommen - um deine aufgaben zu erledigen .... auf dergleichen stufe, auf der du dich jetzt verabschieden willst ... tus also bitte nicht - brings hinter dich - deine aufgaben hier auf erden.... und dann .... freu dich auf die freiheit in diesem leben ... sie wird kommen.... auch für dich, sisty - die gibt es für jeden auf erden - die freiheit, die liebe, das glück .... lass es nur geschehen ... es wird kommen ....
    du bist ein ganz besonderes mädchen ... und gerade die menschen, die einmal ganz etwas ganz besonderes sind auf dieser erde, völker bewegen, weisheiten prägen - sisty - die sind alle hier auf erden zuvor durch die hölle gegangen ... nimm sie an - deine persönlcihe hölle - und wisse, dass sie dich reifen läßt für deine aufgaben ... und etwas in mir sagt mir (und wenn du mit meinen freunden reden könntest würden sie dir sagen, dass ich mehr fühle als andere, mehr erahne ... und manche sinne zu entwickeln scheine, die bei den meisten menschen noch verkümmert sind) - es werden große aufgaben sein, die du noch erfüllen darfst ---- für die menschheit .... für viele .... für diese welt ... für dich ..... renn nicht davon - nicht jetzt .... wir brauchen dich, die welt braucht dich - halte durch ... immer wieder geht die sonne auf ... immer wieder ... in liebe, deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke schatzkammer... wenn das wirklich stimmt, was du sagst... und ich glaube daran, dass es stimmt... klammere mich daran... dann will ich so gerne weitermachen... und ich versprech dir, dass ich es versuchen werde... zumindest versuchen...
    deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1

    Unhappy ...

    ich weiß nicht wo ich anfangen soll, aber das Gedicht von dir beschreibt wie ich mich einmal gefühllt habe .
    Hört sich doof an ich weiß...
    Aber es Leuten zu erklären wie man sich fühlt wenn man magersüchtig ist, ist schwer - ich konnte es selbst kaum .
    Aber deine Worte treffen es genau DANKE !!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Kampf
    Von Regischa im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:39
  2. Kampf
    Von Cyparissos im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 22:53
  3. Ein Kampf
    Von x_Headshot im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 01:52
  4. Der Kampf
    Von psyke im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 15:12
  5. Der Kampf
    Von SmoueBlueT im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden