Dem Edlen

Suchend und findend im Freundeskreis
Sieht der Edle: Alles hat seinen Preis!
Er will auf fundierte Gespräche bauen
Und sich dabei auch Provokantes zutreuen.

Doch immer wo die Furcht vor Enttarnung
Steht auch das Schild mit der Warnung,
Dass sich sogleich wieder einer beschwert,
Der noch keine Duldsamkeit verehrt.

Manchmal darf der Edle keine Meinung wagen,
Weil Widersacher ihn sofort heimjagen
Mit ihrer Kritik der hausbackenen Vernunft,
Denn sie gehören zur geistärmeren Zunft.

In Wirklichkeit kann das Psychologisieren
Doch immer wieder zur Herrschsucht führen,
Von wirklichen Lösungen ständig ablenken,
Wo nur steht der Träger mit seinen Bedenken.

So bleibe der Edle seiner Verantwortung treu,
Halte dagegen, wo Ideen noch neu,
Denn dort, wo er trifft auf windige Banausen
Treibe er aus ihnen jegliche Flausen.


©Hans Hartmut Karg
2019

*