1. #1
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Bnnigheim
    Beitrge
    33

    Knig der Lfte (mit neuen Anstzen!)

    Knig der Lfte, erheb` Deine Schwingen, (5 Hebungen, Jambus)
    schier endlos weit wirst Du getragen. (4 Hebungen, Jambus)
    Lass` Deine Stimme vom Firmament klingen, (5 Hebungen, Jambus)
    da oben hast nur Du das Sagen! (4 Hebungen, Jambus)


    Am Himmel, da scheint Freiheit grenzenlos, (5)
    was kmmern Dich die Menschen unten. (4)
    ja, Du fliegst majesttisch, gleitest famos, (5)
    scheinst mit den Gttern verbunden! (4)


    Wie gerne wrde ich mit Dir tauschen, (5)
    alle Grenzen hinter mir lassend. (4)
    An Hhe und Himmel mich stetig berauschen, (5)
    und nichts als endlose Freiheit fassend! (4)



    Ich habe mich jetzt mal spezifischer der Metrik zugewendet und hoffe, dass man Fortschritte erkennen kann.
    Bitte erwartet hier nicht gleich Riesenschritte, aber ich habe mir diesbezglich sehr viel Mhe gegeben.
    Auch habe ich versucht, Euch als Leser inhaltlich mehr mitzunehmen.

    LG Mark

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schl Sick"
    Beitrge
    1.387
    Guten Abend, Widmark,

    meine Strke ist leider auch nicht die Metrik und nicht selten liege ich falsch. Dennoch habe ich unten mal demonstriert, wie ich es beim Lesen betont habe. Fett = starke Hebung, schrg = schwchere Hebung (man sagt bestimmt anders dazu). Es wrde mich fr dich freuen, wenn sich hier Experten wie z. B. Claudi und Ferdi zu Wort melden. Bin gespannt.


    Knig der Lfte, erheb` Deine Schwingen,
    schier endlos weit wirst Du getragen.
    Lass` Deine Stimme vom Firmament klingen,
    da oben hast nur Du das Sagen!


    Also bitte nicht als Korrektur verstehen; hier bin ich auch nur eine Schlerin.

    Viele Gre
    Richmodis

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Bnnigheim
    Beitrge
    33
    Vielen Dank, Richmodis, Deine Betonung klingt wirklich besser. Aber wird dann aus meinem Jambus gelegentlich nicht ein Daktylus und wie schlimm wre das? Danke auch fr die Arbeit, die Du Dir gemacht hast und die feinfhlige Art und Weise Deines Kommentars. Knnt ihr mir generell mal Gedichte hier im Forum vorstellen, wo das perfekt klingt, um mich mal besser orientieren zu knnen?

    LG Mark

Was dich vielleicht auch interessieren knnte:

  1. laue lfte
    Von Perry im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 01:16
  2. Die Lfte
    Von DayDreamer20 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 21:31
  3. Knig der Lfte....
    Von Shadow_Dark im Forum Trauer und Dsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 17:56
  4. Wesen der Lfte [1]
    Von DarkSideOfMe im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 21:53
  5. Lass uns hoch in die Lfte steigen
    Von mavisch im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden