1. #1
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Oebisfelde
    Beiträge
    36

    Das eigenartige Wesen

    Es ist so fremd
    und doch es reizt mich
    all diese Besonderheiten heraus zu kitzeln.
    Das Anders sein
    mit großen staunenden Augen zu betrachten.
    Atem anhaltend, behutsam, nähere ich mich
    Schritt für Schritt.
    Mein Spürsinn ertastet die Eigenarten,
    um hinter die Oberfläche zu blicken.
    Eine Aura die mir ständig im Kopf rumgeistert,
    erweckt ein Verlangen nach mehr.
    Oh du wundersames Wesen,
    mit deinem Zauber,
    nimmst meine Gedanken in Beschlag,
    ziehst mich in deinen Bann
    und ich brenne lichterloh.

    Könnte ich dich doch nur verstehen
    - es wäre wohl perfekt.
    Geändert von Unbekannt37 (26.08.2019 um 09:09 Uhr) Grund: Nach Anregung von horstgrosse2 geändert, danke

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.152
    Grüße.

    Ja, kann man so stehen lassen.

    Paar Änderungen:

    Zeile 2= und doch es reizt mich
    Zeile6= atemanhaltend, behutsam, nähere ich mich
    Zeile8= Die Bauchgefühle tasten dich
    und dein Umfeld ab
    Zeile 10= eine Ausstrahlung (Atmosphäre) die mir zu Kopfe steigt
    Return:
    Die letzten Zeilen: Könnte ich dich doch nur verstehen
    - es wäre wohl perfekt.

    Kannst du auf den Müll werfen, machen dich kleiner als du bist.

    Tschüss.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Oebisfelde
    Beiträge
    36
    Hallo horstgrosse,
    danke für deine Hinweise. Ich habe mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen, wie du siehst.
    Aber ich glaube nicht, dass ich mich damit klein mache, weil ich jemanden nicht ganz verstehe. Vielleicht macht das auch den Reiz aus,
    dahinter zu kommen, was da los ist.
    Aber ich habe deine Kommentare gerne und wohlwollend gelesen.
    Viele Grüße
    Karina

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.152
    @Karina



    Grüße,
    ich muss dich nochmal nerven.


    Zitat:
    Eine Aura die mir zu Kopfe steigt,
    erweckt ein Verlangen nach mehr

    Ist das Neu, hier?

    Gefällt mir, wobei:
    Eine Aura, die mir ständig im Kopf rumgeistert,
    erweckt ein Verlangen nach mehr.

    So, dann tschüss.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Oebisfelde
    Beiträge
    36
    Hallo horstgrosse,
    du nervst mich ganz und gar nicht. Danke für deine Hinweise. So gefällt es mir auch besser.
    Viele Grüße
    Karina

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eigenartige ERFAHRUNGEN
    Von Karin Fluche im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2019, 19:55
  2. Vom Wesen her
    Von Terrorist im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 12:44
  3. Du, Wesen..
    Von sarna im Forum Erotik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 20:39
  4. Wesen im All
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 13:31
  5. Dem Wesen so nah
    Von crux im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden