Thema: Irrwitziges

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.975

    Irrwitziges


    Irrwitziges

    Wenn es so weitergeht,
    Hat die Partei mehr Kandidaten,
    Als Mitglieder, die noch aktiv.
    Doch wo man auf Bewerbung steht,
    Bleibt man von vielen wohl beraten:
    Aufstehen, weil man Dich ja rief!

    Gedanken gehen jetzt nach oben,
    Winden sich in verschlungene Pfade,
    Halten an – und treiben weiter,
    Wenden Augen sich von droben,
    Dreh'n sich um, Wade um Wade,
    Sehen dann herab recht heiter.

    Trüben sich nicht Sinne ein,
    Wo ausstehen die Sachfragen?
    Geht es nur ums Personal?
    Wer will noch Bewerber sein,
    Wenn die Interviews sich jagen,
    Bewerber schon so großer Zahl?

    Zerlegen sich nicht die Genossen,
    Wenn man auf Neuideen wartet,
    Jedoch davon nichts mehr kann sehen?
    Blühen noch auf die Nelkenschossen,
    Wenn Leuchtraketen schon gestartet
    Und stur in Altem man bleibt stehen?

    Des Wählers Sinne trüben ein,
    Wo man nur noch Ehrgeiz verspürt
    Und Irrwitz nicht mehr ausgeschlossen.
    Kann man noch mit den Menschen sein,
    Wenn Umverteilung, ideologiegeführt,
    Nichts Neues hat dann mehr beschlossen?


    ©Hans Hartmut Karg
    2019

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    8.909
    Ich unterstütze deine Wahl zu was auch immer. Ist so die Richtung wenn klaatu mal mit Okotadia was machen würde. Oder Anju die Politik daran misst wem sie was wo reinspiegelt. Ohne Selbstbeteiligung wie immer auch wieder. Bisschen trocken und ohne Schwung. So wie das was es kritisiert.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden