1. #1
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    berlin
    Beiträge
    107

    ...Dich begleiten.

    Verborgen in deinem Schatten
    dich begleiten.
    Hören
    Nur deine Schritte
    und meinen Herzschlag .

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.142
    Auch so eine Art Schlagzeug was denn Lärm der Kommunikation dahin prügelt wo uns das Gedicht von wegholt. also immer sehr viel mehr als Fantasie alleine ausrichten würde. Wenn sie nicht das hätte was sie uns schenken kann wenn wir erstmal süchtig nach ihr sind.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    berlin
    Beiträge
    107
    Hallo Terrorist,
    Ja, lärmend oder auch einfach was uns so beschäftigt die ganze Zeit,
    auch im Miteinander...
    Da bedarf es manchmal eines Gongs,
    der die Schleier hebt, für das was da ist und
    plötzlich in seiner Einfachheit doch alles durchwirkt.

    Fantasie... lädt sich ja von ganz alleine ein.

    Gruß, FellUndKnochen

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    648
    hallo fellundknochen

    dein gedicht habe ich beim ersten lesen als bedrohlich in der aussage empfunden. jemand, der sich im schatten des LD verbirgt und hinterherschleicht, es belauscht und verfolgt, jeden schritt mitzählt und daran auch noch vergnügen empfindet - ein stalker vielleicht.

    ich kann es aber auch anders lesen, denn *begleiten* ist ja eigentlich ein positiv besetztes wort. also ist das LI vielleicht eher ein stiller beobachter, ein heimlicher bewunderer, dem das herz aufgrund der nähe zum LD klopft, vielleicht sogar eine art beschützer, der auf das LD aufpasst.

    mir gefällt es sehr, dass ich beide lesarten in deinem gedicht finden kann.

    lg
    lilisarah

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    77
    Ich lese es als kleines Liebesgedicht.
    Bedrohlich wirkt es auf mich nicht, trotz der Schatten.

    L.G
    Patrick

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Hoffnung wird mich begleiten
    Von hoyoko im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 17:45
  2. Eine Rose für dich, sie sagt, ich liebe dich
    Von Vera Hansen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 11:29
  3. Ich suche dich,doch Finden kann ich dich nicht.
    Von Kochiboy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 16:48
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 23:02
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 00:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden