1. #1
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    1

    Konstruktive Kritik (erwünscht)

    KONSTRUKTIVE KRITIK

    Die Kritik mag niemand gern,
    Unsere Fehler einzusehen das liegt uns fern.
    Gute Laune sollten wir schon haben,
    Bevor den Versuch der Kritik wir wagen.
    Kritiker sollten sehr freundlich sein,
    Auf keinen Fall böse gucken oder schreien.
    Am besten ist Sie auf sich selbst bezogen,
    Dann sind wir ihr schon eher gewogen.
    Gut überlegt und exakt formuliert,
    Verhindert man das der Kritikversuch schnell eskaliert.
    Meckern und fluchen das ist leicht,*
    Besser wenn die Schuld dem Lösungsvorschlag weicht.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.123
    Sehe ich etwas differenzierter denn was ich mache ist mehr als Kritik und konstruktiv ein Euphemismus für Bauarbeiter die nicht mehr als Steine darin sehen was Gedichte zusammensetzen. Und Verneinungen sind etwas subtiler handzuhaben als pure Anweisungen. So was schreibt man um wichtiger genommen zu werden als man ist.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1.426
    Sehe ich wie terrorist. Was im Gedicht beschrieben wird, mag für eine pädagogische Institution gelten. Wer jedoch seine Kunst öffentlich macht, wie hier, setzt sich jeglicher Art von Kritik und anderen Formen des Kommentierens aus und muss das auch aushalten.
    "Schuld" hingegen ist eine Kategorie, um die es einfach nicht geht. Da hast du dich mMn in der Wortwahl vertan.
    Zum Text: Ein paar Reime machen einen Prosatext noch nicht zum Gedicht. Dadurch, dass die einzelnen Zeilen willkürlich lang sind, kommt man in keinen Lesefluss, was ich jedoch bei einem Paarreimgedicht als wichtig erachte. LG gugol
    Geändert von Gugol (04.09.2019 um 04:41 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. der Hungermann - Kritik erwünscht :)
    Von LaLila im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 02:20
  2. Kritik erwünscht
    Von Marcien im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:23
  3. Es ist Liebe (konstruktive kritik erwünscht)
    Von yvie im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:56
  4. .......Kritik erwünscht....
    Von poesie42 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 16:55
  5. Verboten (Kritik erwünscht)
    Von DarkSweetPlanet im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2002, 08:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden