1. #1
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.690

    Narrenprinz | 1/4


    Narrenprinz



    Der Narr hat sich kopfüber aufgehängt.
    Da schwingt er nun mit seinem schiefen Mund
    und blickt herab auf einen kargen Grund,

    bis dass der Wind den letzten Tanz ihm schenkt.

    Bis dass die Glut den letzten Halm versengt
    und nur noch Asche bleibt, ein Vagabund,

    der auf den nächsten Windzug aufspringt und
    uns unter seinen Schattenumhang zwängt.

    Die einen blicken auf. Das muss das Ende sein,
    weil sie dort oben nur auf Schatten starren.
    Nur einer blickt herab und ist damit allein.


    Sein schiefer Mund ist lächelndes Verharren,
    denn in der Asche wächst ein Blümelein.
    Die Schönheit liegt im Auge eines Narren.




    Narrenprinz | 1/4 , Scherbenprinz | 2/4 , Blutprinz | 3/4, Sternenprinz | 4/4
    Geändert von Anti Chris. (12.09.2019 um 16:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden