1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    390

    Mangels Nachfrage

    Liebte mich ein Mädchen,
    schrieb ich ihm Ballädchen,
    teilte eins mein Bettchen,
    auch noch ein Sonettchen.
    Erst beim Villanellchen
    stutz ich: Mädchen? – Welchen?
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.058
    Charmante Idee, plotzn...und im Konjunktiv so schön anzusehen - gerade deshalb hätte es mir wohl noch besser gefallen, hättest du ihn, den Konjuktiv, durchgehalten.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.786
    Lieber plotzn
    Auch ich musste beim Indikativ gehörig stutzen,
    denn bei den Vers ehen
    wärs um uns geschehen.
    Hasste sie Gedichte,
    wärse längst Geschichte.

    L.G.A.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Angebot und mangelnde Nachfrage
    Von Cyparissos im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 12:08
  2. Angebot und Nachfrage
    Von Fliegenkönig im Forum Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 18:47
  3. Angebot und Nachfrage
    Von Behutsalem im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 07:31
  4. Die Frage nach der Nachfrage
    Von redmoon im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 09:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden