1. #1
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    623

    Sich die Klinke in die Hand geben

    Sich die Klinke in die Hand geben

    Er kam erschöpft doch früh nach Hause
    und rief nach seiner Ehefrau.
    Von oben hörte er ein “Wow!”
    und in der Dusche lief die Brause.

    Er zog die Schuhe aus und setzte
    sich hin. Er mochte, wenn ihr Haar
    nach Shampoo roch. Und täglich war
    sie frisch geduscht für ihn, das fetzte!

    Er hörte, wie die Haustür ging.
    Kann sein, sie trat kurz in den Garten,
    doch musste er nicht lange warten,
    schon stand sie hinter ihm, umfing

    ihn liebevoll mit ihren Haaren:
    “Ach Schatz, wie steht’s um dein Gehalt?
    Mein Auto ist ja ziemlich alt,
    ich möchte einen Porsche fahren.”

    Seit Jahren kein Geschlechtsverkehr,
    sie hatte dauernd ihre Tage
    und er Verständnis für die Lage,
    da fand er ihren Wunsch nur fair

    und gab ihr alles, was sie wollte:
    “Ja, kauf ihn morgen, der ist hip!”
    “Nein, dann holt Jochen seinen Slip,
    vergass ihn just, als er sich trollte.

    Ich brauchte wieder seine Pflege,
    mir lief das Blut in Bächen runter
    und Jochen stillte es mir munter,
    dabei war ihm der Slip im Wege…”


    gugol / L.A.F.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.125
    Bei sowas könnte mir der Kaffee kalt werden, nur weil die abgesaugte Energie nicht weiss woher sie gehen soll, wenn das Geschriebene durch Entstehung sagen könnte, wovon etwas so ähnliches beeinflusst worden wäre, um die Festhaltung der Idee im Unvergleichlichen zu betreiben. Da sonst den Zeilen nur Formatierung abbemerkbar wäre.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    623
    Hi R., du glaubst es also auch!, genau wie der verehrte Gatte. Jesus Christ!, da kann ich echt nur den Kopf schuetteln , L.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das wird sich geben!
    Von wenigviel im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 10:18
  2. hand in Hand ans Ende der Welt
    Von colourednight im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 16:02
  3. Hand in Hand mit dir durchs Leben gehn
    Von Low'sGirl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 07:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2003, 01:56
  5. Sich mit Hand und Kopf wehren gegen das Gute
    Von Samarkand im Forum Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2002, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden