1. #1
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    669

    Die Fluzz-Strophe

    Ein liebliches Bächlein plätschert glitzernd über die Steine.
    Es fließt beschaulich und friedlich vorm Haus,
    Bis tropische Regen auf die Dächer heruntertrommeln.
    Dann wird das Bächlein zum reißenden Fluss.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    669
    Hi Ferdi, nein, da stimme ich dir nicht zu, aber okay.

    Vers 1: xXxxXx//XxXx//XxxXx (kannst es dir aussuchen )
    Vers 2: xXxxXx//XxXxxXxXx

    Well, ich stimme dir insofern zu, dass die Zaesuren "schwach" herauskommen, weil sie inhaltlich nicht unterstuetzt werden, nun denn, bin dir echt dankbar fuer die Vorstellung dieser UZ-Strophe, denn bisher gelang es mir nur, in diesen kleinen Haiku-Fuerzchen "poetisch schoen" (ist das Deutsch?) zu schreiben. Ich weiss auch nicht, was mich gestern ueberkommen hat. Danke Ferdi! LG L.A.F.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Fuzz-Strophe
    Von Hi, i im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2019, 22:50
  2. (ist nur die erste strophe)
    Von Eikagirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden