Thema: Uzi der Star

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672

    Uzi der Star

    Er trägt die Haare zu lang. Sie fallen über die Augen.
    Dahinter schläft er verbraucht durch den Tag.
    Doch wenn der Abend beginnt, dann rockt er volle Gebäude.
    Man sagt, sein Blick sei smaragdgrün des Nachts.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.331
    Voll mit was? Ist das etwa auch ein Augenfarbenwechsler je nachdem was man sagt und warum überhaupt gibt es Menschen denen eine Augenfarbe nicht reicht? Weil ihm der Friseur nicht farbig genug erscheinen kann, wenn er erhobenen Zopfes dran vorbeiweht? Oder hat der eine Kontaktlinsenallergie?

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Okay Terrorist, wir sehen uns, vielleicht hier bei mir, aber bestimmt nicht im Puff und auch nicht in diesem Faden, am ehesten wohl in einem anderen, danke fuer deine Zeit, LG

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.331
    Ich habe klare und eindeutige Fragen gestellt und erwarte ebensolche Antworten, ansonsten kann ich meine Konstruktivität nicht mehr der sich ständig wandelnden Erscheinungsform moderner Lyrik anpassen. Willst du mich vom Konzert ausschließen nur weil ich nicht die Sicherheitsvorkehrungen beachte?
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Da geb ich dir recht. Uzi der Star rockt das volle Gebaeude. Hier im Sinne von: mit Rockmusik erfuellen, durch Rockmusik in Erregung versetzen, LG

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.331
    Voll mit Schaufensterpuppen, oder was?
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Ja wieso nicht, ich bezweifle aber, dass er dann dieser geheimnisvolle Star waere, nicht?

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Hi Ferdi, danke. Dein "etwas luftiger" bezeichnete ich in deinem Uz-Faden mit "liederlich" ))))). Es ist wie ein Drahtseilakt, und die Geschichte soll ja auch immer was hergeben. See you, dein L.A.F.

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.331
    Mit leeren Behauptungen kommt vielleicht Uzi der Star weiter, aber nicht so anspruchsvolle Wesen wie erfolglose Dichter von meinem Schlage. Das Gedicht selber gibt schon Auskunft und wer sich kein Büro leisten kann, hat eben Pech!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    28
    Hey, Hi i,

    Ich finde die letzte Zeile sehr stark.
    Bei smaragdgrünen Augen und Nacht denke ich geich an Panther im Urwald.
    Das trifft auf viele Jugendlichen zu, auch wenn sie keine Rockstars sind.
    Tags wissen sie nichts mit sich anzufangen, weil das was von ihnen erwartet wird und ihre Unsicherheit, was sie selbst wollen und wie sie dahin kommen könnten, sie lähmt. Abends kommt dann die jugendliche Kraft und Energie hervor.

    LG Martin

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Hi MartinKiehl, dein Kommi ist cool, danke, denn mir gings zuerst echt nicht um einen tatsaechlichen Rockstar, sondern um (einen) Jugendliche(n), die (der) in der Nacht abgehen (abgeht). L.A.F.

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.178
    smaragdgrün sein blick, wenn er jagt in der nacht
    zur vermeidung pseudolyrischer genitive
    gruss
    kp

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    672
    Hi KP, danke, ich war mir dessen gar nicht bewusst, finde aber, der Genitiv macht sich hier sehr gut mit dem mysterioesen Inhalt. Mir gefiele dein Vorschlag, jedoch ist er weniger nach dem Geschmack von Herrn UZ, LG L.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. star
    Von schneewanderer im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 19:15
  2. Der Star
    Von horstgrosse2 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 16:37
  3. Der Star
    Von Minschen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 13:32
  4. Der Star
    Von KayRock im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 13:49
  5. Little Star
    Von Anodos Feenthal im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2003, 18:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden