Seite 1 von 3 123 Letzte

Thema: So ist es!

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155

    So ist es!

    Wenn
    in jeder
    Blutbahn
    die Flammen
    lodern.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.017
    Lb. Terrorist,

    dazu ergänze ich:
    fängt bald die Menschheit an zu modern.

    Lg Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    zu der ich ja nicht gehöre.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.017
    Lb. Terrorist,

    dann bist Du sicher einer von den Außerirdischen, die sich heimlich unter uns gemischt haben.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    Ich bin die Flamme und ihr die Blutbahn.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    740
    Was bliebe jetzt noch von der abgerollten Metapher übrig: Ein Bot oder ein Gott?

    Oh, von 11 mal aufgerufen 5 Antworten. rekordverdächtig- gut programmiert!
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    Das Gefühl alles zu sein, wodurch wir uns ausdrücken.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    623
    Sprichst du von Groessenwahnsinn? LG

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    Und von mehr Antworten als Klicks falls dein Horizont tanzen kann.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    740
    Könnt sein, vermute aber klassische Tänze taugen dafür wenig, noch ist es von keiner bekannten Kapelle zu begleiten.
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Mecklbg./Vorpommern
    Beiträge
    32
    im großen Strom der Blutbahn, jede Flamme einzigartig...
    LG

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    Das halte ich für ein Gerücht Arkadier, wozu hau ich denn den Klingklang so regelmäßig raus? Und Celestine will gerne durch das Feuer reisen und den Körper der Menschheit erkunden.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  13. #13
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    314
    ..gefällt mir sehr gut das Gedicht.
    so ist es.
    Flammen würd ich wahrscheinlich mit Flamme ersetzen.
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.155
    Das ist echt ein warmer Kontakt wie du das mit dem Kommentar so natürlich gemacht hast!!!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    740
    Haste vll nicht nötig, doch muss nicht immer der Grips angesprochen sein. Auch mal die Hintertür offen lassen. Das löst den Krampf im Frontallappen.
    Geändert von Arkadier (21.09.2019 um 14:10 Uhr)
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

Seite 1 von 3 123 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden