1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.345

    Umweltbewusst!

    Und wenn die Platanen
    tot sind, tapezieren wir
    die Allee mit Fototapete

    und schauen welcher
    angebliche Pilz dann
    kommt.
    Und wie das aussieht.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    in meinen Träumen
    Beiträge
    339
    Dear Terrorist,
    Das Plantanensterben als Boten der Asphaltieren und Urbanisierung durch Verblendung und Falschdarstellung von vermeintlich vergleichbaren Bildern Mit Plantanen (Allee und Parkbäumen) ist ein Interessanter Ansatz dafür das uns die Politik in Sachen Umwelt oft für Dumm verkauft.
    Bestes Beispiel Waldrodung vermeiden wollen, dafür aber Subventionen für die Fleischproduktion was zwangsläufig wider zu weiteren Rodungen führt.

    Unsere Gesellschaft befindet sich in einem Abwartenden Modus.
    In einer Erwartungshaltung. Welcher Pilz kommt eine schöne Doppeldeutigkeit der nicht mehr fruchtbare Boden (zumindest für die pLantanen) soll noch etwas essbares hervorbringen? Oder ist doch eher die Fallende Atombombe gemeint die auch den letzten Rest der Umwelt zunichte macht. Aber dann helfen auch keine Fototapeten mehr... dann braucht man auch nicht mehr zu schauen wie das aussieht.
    Umweltbewusst sein auf den Abwegen der Menschheit serviert auf einem Silbertablett...
    Liebe Grüsse und Interessant zu lesen Mone
    Wer glücklich sein will, muss wissen was Traurigkeit bedeutet!

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    685
    Hi, da Mone jetzt auf Weiteres einging, getraue ich mich, noch zu sagen, was ich dachte, als ich #1 vor ein paar Tagen las.
    Ich erinnerte mich an die feuchten Waende meiner Stadtwohnung und das Einfachste war, einfach alles zuzukleben. Problem geloest, nicht? Damals, vor 30 Jahren, waehlten wir irgendein Stoffmuster, denke, es gab da wohl noch keine „Fototapeten“, auch gab es noch kein Bewusstsein dafuer, dass das Paradies Erde, wie wir es kennen, nur auf Bildern erhalten bleiben wird (werden kann ). LG

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.345
    Vielen Dank und vielleicht auch schönen Gruß an die Pilzfraktion.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden