1. #1
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    314

    Aufkeimender Friede.

    an deinen Füßen ist es still
    und dunkel.
    und aus deinem Mund
    ... das
    Licht,
    ... das
    Liebesleben.
    ewig spricht
    im Grundsatz
    vereinender Entblößung
    .
    Geändert von Skirke (01.10.2019 um 06:31 Uhr)
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.022
    Lb. Skirke,

    die Aussage finde ich gut, habe sie jedoch ein wenig verändert

    An deinen Füßen ist es still
    und dunkel.
    Licht aus deinem Mund
    ist Liebesleben
    ewig sprechend,
    im Grundsatz
    vereinender Entblößung.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    314
    Lieber Hans,

    vielen Dank, liest sich auch gut.

    LG, Skirke
    Geändert von Skirke (01.10.2019 um 06:27 Uhr)
    .
    Diesen Tod
    sterben
    einzig
    in das Leben
    .

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Friede
    Von Farbkreis im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 09:31
  2. Friede den Flinten
    Von Woitek im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 16:16
  3. Friede
    Von klops&krebs im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 22:09
  4. Friede
    Von EyesOfAWolf im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 13:36
  5. Friede
    Von Gabriele im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 14:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden