1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.242

    Die Telefonzelle im Wald

    Mitten im Wald,
    weit weg von allen Wegen,
    zwischen uralten Bäumen
    und Brombeersträuchern,
    steht eine Telefonzelle.

    Verblasst, verrostet und von Blättern bedeckt,
    die Scheiben blind.

    Seltsam und schamlos steht sie da
    - wie ein McDonald´s
    auf der Oberfläche des Mondes.

    Ob du es willst oder nicht:
    Sie steht da und wird auch nicht verschwinden,
    nur weil du dich dann besser fühlen würdest.

    Die Telefonzelle klingelt.

    Du schaust dich um
    - es ist dunkler geworden,
    die Sonne geht langsam unter
    und es scheint mehr Zeit vergangen,
    als du gedacht hättest.

    Das Telefon klingelt erneut.
    Laut und penetrant.
    Alle Waldgeräusche sind verstummt.

    Ohne es zu wollen,
    bewegst du dich darauf zu.

    Du willst es nicht,
    aber du MUSST wissen,
    wer am anderen Ende
    der Leitung ist.

    Die Tür öffnet sich mit lautem Quietschen,
    trockene Blätter rieseln auf dich hinab.
    Das Innere riecht nach Erinnerungen.

    So nah dran,
    ist das Klingeln
    beinah unerträglich laut.

    Du streckst deine Hand aus,
    um nach dem Telefonhörer zu greifen
    - und hältst inne.

    Willst du wirklich wissen,
    wer oder was da anruft?

    Diese Frage kannst du nur mit JA und NEIN beantworten.

    Bevor du dich entschieden hast,
    hat dein Arm sich schon bewegt
    und deine Hand den Hörer gepackt.

    Aber wieder hältst du inne...

    Es klingelt erneut.

    Eine Sekunde lang.
    Zwei Sekunden.
    Drei.

    Das Klingeln hört nicht auf,
    sondern tönt einfach weiter
    wie bei einem Feueralarm.

    Etwas will unbedingt, dass du abnimmst!

    Du hebst den Hörer ab und das Klingeln verstummt.

    "Hallo?",
    fragst du in das Rauschen hinein.

    Einen Moment lang glaubst du,
    keine Antwort zu bekommen.

    Doch dann sagt eine Stimme:

    Fortsetzung folgt...





  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.851
    ...wann und wie gehts weiter ? A.

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    998
    Ja, spannend. Einzig das Bild der McDonalds-Filiale auf dem Mond erscheint mir unpassend als Metapher. Die Telefonzelle steht im Wald als Relikt einer vergangenen Ära, als Rest einer "Zivilisation", die von der Natur zurückerobert wurde. Vielleicht merkwürdig, vielleicht überraschend, Neugier weckend, aber nicht bedrückend. McDonalds auf dem Mond dagegen wirkt dystopisch. Das ist eine Szene, die mir albtraumhaft erscheint.

    Aber egal, der Clou ist, dass es nicht weitergeht, oder?

    lg VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.340
    Das hast du wohl aus den Spinnweben unseres Geistes entführt, da wo wir zum Wundern nicht mehr brauchen als Gegensätze denen man sich verschreibt und aus Technik und Natur etwas formt das wir innere Wahrnehmung nennen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.242
    @ Anjulaenga

    Eine Fortsetzung hätte ich. Die ist aber - wie die meisten Fortsetzungen - eher schwach. Ich weiß noch nicht, ob ich die wirklich online stellen soll.

    @ Verbalcarpaccio
    Aber egal, der Clou ist, dass es nicht weitergeht, oder?
    Daran dachte ich auch schon und wahrscheinlich (siehe oben) wird es auch darauf hinauslaufen. Keine Fortsetzung ist auch eine Fortsetzung.

    @ Terrorist

    Ist doch schon, dass es für Verwunderung nicht mehr braucht. Du bist ja schließlich auch ans Telefon gegangen.

    LG
    k

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.340
    Aber nur weil ich gelernter Techniker dafür bin.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.242
    Dann wärst du ja ein kompetenter Gesprächspartner gewesen!

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.851
    Also wenn der Cliffhanger jetzt zu einem lauen Hänger mit heißer Luft werden sollte, liebe/r klaatu, dann hast du es dir mit deiner Fan- Gemeinde aber gehörig verscherzt. Ich empfehle dir daher dringend einige Ghost Writer anzuheuern ( natürlich gegen gute Bezahlung), um das allerschlimmste zu verhindern, um unsere hohen Erwartungen zu erfüllen. Alles andere grenzt schon fast an Betrug. Da ich durch dieses Forum jetzt fest motiveirt bin, Schreibmilliadär zu werden, erwarte ich von Dir ein angemessenes Beratungshonorar für meine Dienstleistung. Für weitere Schreibaufträge bin ich natürlich auch zu haben. Ein seriöses Angebot, bitte diskret unter PN, L.G.A.

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.242
    Ich habe doch schon fleißig "outgesourced"... Die meisten meiner Texte werden schon lange von Kindern in Bangladesch und Indien verfasst. Man erkennt kaum einen Unterschied zu den Texten die ich selbst geschrieben habe. Und die Kids sind spottbillig! Daher muss ich dein Angebot leider ausschlagen. Wenn du unbedingt magst, poste ich die Fortsetzung noch. Dann solltest du deine Enttäuschung aber bitte für dich behalten!

    LG
    k

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    998
    Ich bin auch für eine Fortsetzung, weil ich
    a) meinen Spaß haben werde, wenn sie gut ist und
    b) mein Selbstwertgefühl wieder etwas aufbauen kann, wenn klaatu auch mal nur warme Luft verpuffen lässt.
    Win-Win also. Für mich jedenfalls.

    lg VC
    P.S.: Meiner Enttäuschung in Fall b) werde ich aber gern lautstark Ausdruck verleihen. Fall a) wäge ich ab, wenn es soweit ist...
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. An den Wald
    Von wintervogel im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 21:03
  2. Wald
    Von HerbstWind im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 20:48
  3. Die alte Frau in der Telefonzelle
    Von Murmeli im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 09:47
  4. Wald
    Von horstgrosse2 im Forum Minimallyrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 17:15
  5. Im Wald
    Von FightingPirate im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden