1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.121

    Lernnöte heute


    Lernnöte heute

    Zu Zeiten mit viel sattem Geld
    Will das Bequeme Schweres kippen,
    Womit das Mühen abgestellt
    Und stete Wohlfühlzeit darf wippen.

    Denn Lernen bleibt ein hartes Ringen,
    Das Rechnen, Lesen, Schreiben auch.
    Man will doch lieber tanzen, springen
    Und pflegen Lippen und den Bauch.

    Dann kommt ein Lehrer als Erzieher
    Und dämmt sinnloses Quasseln ein,
    Denn er ist doch Kulturbemüher,
    Zukunftverpflichtet – nicht dem Schein.

    Das sehen manche Eltern nicht,
    Dass Bldung wie auch die Entwicklung
    Zivilisierung braucht, geplantes Licht,
    Somit die Zukunft mit viel Schwung

    Ins volle Leben hechten kann,
    Weil Lebensgrundlagen gelegt,
    Verhindern des Konsumes Wahn –
    Und dadurch nicht hinweg gefegt.

    Von Werbung, Netzesinteressen
    Wird oft das Plumpe vorgefasst,
    Um dann in eigenem Vergessen
    Zu fliehen, weil es mühverhasst.

    Erfolgreich tritt nur der ins Leben,
    Der Brettchen bohrt und Wissen schafft,
    Sonst muss er den Gejagten geben
    Und übernimmt der Welten Last.


    ©Hans Hartmut Karg
    2019

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    789
    Sonst muss er den Gejagten geben
    Und übernimmt der Welten Last.
    Ach, die der Anleitung also nicht folgen, übernehmen die Last. Na dann anstrengen Kids, sonst wird das nix mit Faulenzen!
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.178
    Lb. Hans Hartmut,

    und das Fazit ist: Wer sich nicht frühzeitig bemüht, wird später die Last tragen. Nicht körperlich, sondern psychisch, denn er wird ein untergeordnetes weniger selbst bestimmtes Leben führen müssen.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.121
    Lieber Hans,
    das lässt sich doch überall beobachten.
    LG H. H. Karg

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. heute
    Von sonnenrose im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 22:28
  2. Heute
    Von Gantrophe im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 23:30
  3. Heute
    Von Scheinheld im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 16:35
  4. Heute
    Von warumnur? im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2004, 21:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden