1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.402

    Am alten Gemäuer


    Am alten Gemäuer

    Am alten Gemäuer hängen die vielen Tiere,
    Holen sich Steinchen aus Mauerritzen.
    Wie selbstverständlich, als ob sie es spüre,
    Kommt eine weitere Echse aus diesen Ritzen.
    Unten wächst schon üppig die Vogelmiere,
    Der Efeu will das Altgraue gerne beschützen,
    Belebt es auf die wunderbarste Weise
    Und schickt so das Jahr auf seine Reise.

    Am Gemäuer wärmen die Falter sich auf,
    Die Eidechsen huschen rasch nach unten,
    Halten sich dann wieder bei Wärme auf
    Und ich marschiere da meine Runden,
    Wo Wildenten Reviere sich laut abjagen,
    Das Wasser bis hin zum Mauerwerk reicht
    Und wir immer wieder Sommersachen tragen,
    Obwohl der Lichtfall schon Kühle herreicht.

    Die Augen sehen das uralte Schloss,
    Wo die kleinblühenden Gewächse
    Alles verschönern, Natur wird ganz groß.
    Verschreckt flieht vom Weg eine Echse,
    Wo abends erneut lockt der kühne Blick
    Zu den sagenumwobenen Steinen,
    Damit das nachwirkende Lebensglück
    Sich hier mit uns kann vereinen.


    ©Hans Hartmut Karg
    2019

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.237
    wohl, Doktor Karg, da sind ein paar sehr poetische bilder drin, die ein paralleluniversum beschreiben, dem wir immer näher kommen und aus welhem uns musik und lyrik seit jeher botshaften überbringen. das universum der kleinen dinge.
    der bilder wegen liest man das gerne. deine sprachhabung ist aber so brutal und rücksichtslos wie immer. was könnte man nicht aus einer zeile wie "der efeu schickt das jahr auf die reise" machen!?!? und was macht dein gedicht daraus? einen billigen reim: Weise-Reise. Schade um die schönen Beobachtungen.
    Trotzdem gern gelesen
    KP
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.402
    Ach Gott! Schade um die fehlende hermeneutische Wahrnehmung...
    HHK

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mit den Alten
    Von Dr. Karg im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2019, 10:43
  2. Die Alten
    Von Comet im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 13:49
  3. Altes Gemäuer
    Von Ibrahim im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 09:31
  4. Im alten Rom
    Von Roland Speck im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 16:46
  5. Baum-Gemäuer
    Von Dark Rain im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 18:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden