1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    364

    Vor dem Winter

    Alte Frau, sprich,
    wohin gehst Du
    wenn Du Feuerholz holst
    Love´s not Time´s fool W. S.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    97
    hallo Onegin

    gehe ich richtig in der Annahme wenn ich behaupte dass du Aphorismen als dein kleines gedankengut erstellst?
    denn außer Haiku und Senryu kenne ich nur noch den begriff Aphorismus der sich mit minimallyrik beschäftigt.
    oder ist es etwas ganz anderes? dann entschuldige bitte meine Unwissenheit denn ich kenne das Versmaß bestehend aus 4/4/6 silbern nicht

    Selbständigkeit auch im hohen Alter ist ein geschenk, die alte frau in deinem vers ist sehr agil und unabhängig
    die frage nach dem wohin sie geht, klingt für mich nach leichter sorge da sie eventuell hilfebedürftig wirkt? oder es ist sogar ein unterschwelliges Angebot des lyr.ich ihr hilfe zu geben und für sie an selbiger stelle Feuerholz zu sammeln und ihr zu helfen durch den winter zu kommen.
    eine schlichte aussage und eine Beobachtung des Momentes der mir gut gefällt
    durch die geringe metaphorisierung wirkt der vers leicht und es schwingt ehrliches Interesse mit zwischen den zeilen
    sehr gerne gelesen

    lg Mythenfreund

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    364
    HAllo Mythenfreund,


    ein Aphorismus ist, so weit ich das weiß, Prosa-Sprachkunst. Es handelt sich schon um Verse, die an Haiku, senryu angelehnt sind. Ich habe sie aber unter Minimallyrik eingereiht, weil ich Oberlehrer-Debatten um die Zulässigkeit solcher viersilbigen Gebilde aus dem Weg gehen will. Für mich gilt der Satz, erlaubt ist, was gefällt.

    Die alte Frau steht vor dem Winter und braucht Heizmaterial. Sie muss wohl allein sein, sonst hätte ihre Familie für sie dies Arbeit des Fuerholz-Suchens übernommen. Sie gibt aber in Kälte und Einsamkeit nicht auf, woher bezieht sie ihren Lebensmut (wohin gehst du?)? Das LI möchte dieser alten Frau helfen, wie du richtig gesehen hast, aber es möchte vielleicht auch selbst hinter ihr Geheimnis kommen, weil die Lage des LI möglicherweise gar ncht so verschieden von der der alten Frau ist.


    Vielen Dank für deine freundliche Rückmeldung

    Beste Grüße Onegin
    Love´s not Time´s fool W. S.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Winter ade
    Von Panzerknacker im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 08:46
  2. 4.) Winter
    Von Swirly im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 14:52
  3. Winter
    Von Kirbenee im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 19:38
  4. Vor dem Winter
    Von Gañán im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 20:55
  5. Haikus - Von Winter zu Winter...
    Von BlueChaos im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 04:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden