1. #1
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.917

    Nicht ohne ihn!

    Weiß gar nicht mehr,
    wer ihn bei uns eingeführt hat.
    Ich weiß nur, dass er von weit her kommt,
    irgendwo aus einer Bergregion, schwarz und aufregend.

    Und jetzt ist er eigentlich immer mit dabei,
    still und eng an meiner Seite,
    wie selbstverständlich, und nicht mehr wegzudenken.
    Er gehört zu mir, und das weiß hier jeder.

    Glücklich lächele ich still in mich hinein,
    während er gerührt vor mir steht. Er ist so süß!
    Meine beiden Hände strecken sich immer noch
    mit vollem Begehren nach ihm aus, es lässt nicht nach.

    Ich umschließe ich ihn ganz,
    halte ihn lange fest,
    mit geschlossenen Augen, und atme tief ein.
    Ich mag seine wärmende Ausstrahlung,

    auch liebe ich seinen leicht herben Geruch.
    Manchmal kommt er mir sogar etwas bitter vor.
    Denn bevor er vollkommen in mir verschwindet,
    hinterlässt er immer einen vielsagenden Satz,

    den ich vermutlich nie richtig deuten werde.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.780
    Ist es der Owner of a lonely heart? Oder hats dir ein Bonbon so angetan dass ausser ihm nichts mehr wert ist dafür zu leben. Ricolatent vielleicht den Satz hinterlassend der wie hier immer mehr auslöst als man wahr haben will.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Ich umschließe ich ihn ganz,
    lg mythenfreund

    eigentlich habe ich nur angst das richtige zur falschen Syntax zu sagen
    ja hab ich wirklich ich
    Geändert von Mythenfreund (07.12.2019 um 22:36 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.053
    Ah - Kaffee ist fertig! Dann genieß ihn mal.

    Behaglichkeit ja (macht die Gewohnheit) - aber Erotik... soweit würde ich persönlich nicht gehen.

    Und wenn schon Erotik, dafür mangelt's mir im Text dann auch ein bisschen am sprachlichen Knistern. Tipps dafür kann ich leider nicht bieten (nicht mein Genre), aber lediglich der Einbau von ein paar Vokabeln (Begehren, aufregend, umschlingen, in mir aufnehmen) kanns wahrscheinlich nicht sein.

    Nix für ungut...

    lg VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.917
    Nun, was soll ich davon halten,
    während Terrorist den Drops längst gelutscht hat, und einem Lonely Heart nachhängt,
    verharrt ein Mythenfreund in der stillen Umschließung, und sagt erstmal gar nichts.
    Verbalcarpaccio wird rot, und findet Kaffee völlig unerotisch, was ja auch sein darf.
    Ich genieße meinen Kaffee erstmal zuende.
    Danke für die Teilhabe an euren erotischen Vorstellungswelten
    A.

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.780
    Unbedingt daneben zu liegen ist das was bei Bettgeschichten nicht immer ganz unvermeidbar ist. Egal wer wem was vorzustellen hat. Da lässt sich dann viel in sich hineinlächeln und alles in sich hineinatmen was dazugehört.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Terrorist Beitrag anzeigen
    Unbedingt daneben zu liegen ist das was bei Bettgeschichten nicht immer ganz unvermeidbar ist. Egal wer wem was vorzustellen hat. Da lässt sich dann viel in sich hineinlächeln und alles in sich hineinatmen was dazugehört.
    Nun, bei mir liegt das vielleicht ein kleinwenig anders, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass dir Beruhigungstees gegen dein Hineinhecheln helfen würden, lieber Terrorist. A.
    Geändert von Anjulaenga (09.12.2019 um 09:14 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nicht ohne
    Von plotzn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2019, 14:34
  2. (nicht) ohne wie (für jan wagner)
    Von kaspar praetorius im Forum Diverse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 19:16
  3. Nicht ohne ein lächeln...
    Von matthes im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 20:10
  4. Will einfach nicht mehr leben- nicht ohne dich!
    Von lilipud im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:37
  5. Nicht mit dir und nicht ohne dich!
    Von Pocahontas im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden