Liebe ohne Hürde
Wie Schienen ohne Züge
Tanzen in der Stille
Am Friedhof ohne Trauer

Noch einmal deine Hand
Noch einmal dein Gesicht
Nein du bist tot

Gräber ohne Namen
Wie Täler ohne Berge
Ein Massengrab

Kommst du eines Tages zurück
In einer Seifenblase voll Glück?
Nein du bist tot!