Thema: Eine Frage...

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    450

    Eine Frage...

    Liebe Mods, liebe Mitdichter,
    Im Zuge der allgemeinen Diskussionen, kommen mir langsam leise Zweifel an meinem Verständnis dieses Forums.
    Ursprünglich hatte ich einfach nur den Wunsch hier Gedichte zu lesen und zu verfassen und mich zuweilen auch darüber auszutauschen und fand mein Anliegen mit den Forenregeln im Einklang.
    Irgendwann stellte ich fest, dass es hier einige Ansichten/Freiheiten/Äusserungen gab, die ich nur schwer oder gar nicht ertragen konnte und wollte. Aber im Sinne der Toleranz und Vielfalt dachte ich in meiner Einfalt, naja so ist das halt, "wir" sind das Forum und "wir" sind nunmal sehr verschieden in Ansicht und Ambitionen.
    Nun habe ich aber mehrfach und auch von Seiten der Moderation gelesen, dass hier Gedichte einstellen ohne andere auch zu kommentieren als nicht gewünscht betrachtet wird -da ich meine Lebenszeit nicht damit verschwenden möchte unqualifizierte und schlechte Kommentare zu verfassen oder auch nur Belanglose, müßte ich konsequenterweise meinen Akkount löschen lassen und gehen, denn ich hatte nie vor hier Textarbeit zu leisten und habe diese Vorraussetzung auch nicht in den Forenregeln gefunden.
    Dabei ist mir natürlich völlig klar, dass Textarbeit ein wichtiger Faktor ist und ich bin dankbar, dass sich einige damit gerne und qualifiziert befassen, allerdings sehe ich meine Begabung nun mal eher im Verfassen von Gedichten, wenn man sich das Einstellen von Gedichten durch Kommentare verdienen oder erarbeiten soll, habe ich das einfach bisher so nicht verstanden und da ich dazu nicht bereit bin, würde das für mich heißen an anderer Stelle oder gar nicht mehr zu veröffentlichen.
    Da es sich bei diesem Forum am Ende auch um eine Dienstleistung handelt und dazu um eine kostenlose, wäre diese interne Absprache für mich durchaus nachvollziehbar, aber ich halte viel von klaren Absprachen, d.h. ich möchte das hier dann auch schwarz auf weiß lesen als interne Verhaltensvorgabe oder Forenregel.
    (Übrigens habe ich natürlich auch kein Problem damit, wenn meine Gedichte unkommentiert bleiben...)
    ???
    LG
    macin

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.158
    Moin macin,

    keine Ahnung, wo du das her hast.
    In den letzten Diskussionen war lediglich Thema, dass man seine Chancen auf Kommentiertwerden erhöht, wenn man sich selbst mit Kommentaren einbringt.

    Eine Verpflichtungserklärung lese ich daraus nicht und so verstehe ich auch keine der Forenregeln.

    LG AC
    lesen
    von anderen:
    Meine Favoriten ・ von mir: Von A bis Z

    schreiben
    unter Texte:
    Kommentar gefällig? ・ über Texte: Lyrisches Lexikon

    diskutieren
    meine Neusten:
    RandlinieWas wäre denn
    © Christian Glade

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.096
    Hallo macin,

    sicher sehen wir es gern, dass User, die Texte einstellen, auch die der anderen User kommentieren. Zur Verpflichtung oder Bedingung, hier registriert sein zu dürfen, machen wir es allerdings in der Praxis nicht. Da hast Du vielleicht etwas missverstanden.

    Es ging bei den Diskussionen der letzten Zeit darum, dass - wenn man einen Kommentar einstellt - dieser nach den Grundregeln des Forums textbezogen sein muss ("Anti-Spam-Regel").

    Dein Vorgehen ist zwar nicht die Regel, aber der einzige User, der es so handhabt, bist Du nicht.

    Deshalb musst Du also nicht gehen. Ok?

    LG
    Richmodis


    (oh. hat sich mit ACs Beitrag überschnitten)

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    450
    Liebe Mods,
    Danke für die schnelle Antwort, wie immer bin ich von dem ehrenamtlichen Service von eurer Seite schwer beeindruckt.
    Leider kann ich die Stellen, aufgrund derer ich zu meiner Frage kam, nicht zitieren, ist ja nach den Klarstellungen von Euch auch unnötig. Also nochmal danke und
    LG
    macin

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eine Frage. . .
    Von Engelsschnuck im Forum Minimallyrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 14:16
  2. Eine Frage
    Von DaTu im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 11:53
  3. eine Frage
    Von Pinks im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 23:06
  4. Eine Frage
    Von sternl57 im Forum Ablage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 22:01
  5. Nur eine Frage
    Von Arya im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2002, 01:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden